Einfach nur geradeaus laufen war gestern – der Urbanian Run fordert nicht nur Ausdauer, sondern auch Kraft. Auf dem 5 km- oder 10 km-Rundkurs warten viele außergewöhnliche Hindernissen der besonderen Art – ob als Löwe oder Löwin durch den Tunnelblick zu krabbeln, bei Spidermän im Living Room zu Besuch sein oder über Autos in der Rush Hour zu jumpen.

 

Der Urbanian Run ist zurück in der Löwenstadt: Unter dem Motto „Fit in den Frühling“ laufen bei der 2. Auflage des brüllstarken Großstadtabenteuers Fitness-Begeisterte über urbane Hindernisse durch die Innenstadt.

Der Sonntag, 12. Mai, bietet die Chance, dieses Abenteuer aus dem Vorjahr zu wiederholen und doch ein neues unvergessliches Event mitzuerleben! Brüll‘ Dich zu Deinem Erfolg in 2019.

Die Urbanian Run-Tour als deutschlandweite Hindernislaufserie besucht Braunschweig zum 2. Mal und die Teilnehmer können sich auf einen großen Abenteuerspielplatz mitten in der City freuen. Der Urbanian Run startet um 14:00 Uhr vom Kohlmarkt und der Kurs führt an allen Highlights der Stadt vorbei.

Das Ganze ist eine Kombination aus Hindernislauf, bei dem natürliche und künstliche Hindernisse überwunden werden müssen, und Lauf-Passagen zwischen den Stationen. Der Urbanian Run schafft die einzigartige Verbindung aus Lauf-Event und Hindernis-Parcour, wobei nicht nur die Ausdauer, sondern auch eine große Portion Kraft, Geschicklichkeit und auch Mut bei den Teilnehmern gefragt ist. Gestartet werden kann als Einzelperson oder gleich mit den Freunden und Kollegen in der Teamwertung.

Mitten durch das schöne Stadtzentrum warten auf einer 5 km- und 10 km-Strecke neben bewährten Hindernissen aus dem Alltag auch viele, so noch nie gesehene urbane Herausforderungen. Einfach nur geradeaus laufen war gestern – der Urbanian Run fordert nicht nur Ausdauer, sondern auch Kraft.

Die historische Altstadt von Braunschweig bietet dabei eine Kulisse, die für den Urbanian Run wie gemacht ist.

Jedoch werden die Läufer aber weniger ihr Augenmerk auf Dom, Altstadtmarkt und Burg legen können, sondern sich mehr auf die über 20 Hürden entlang der Strecke fokussieren. Die Hindernisse wie „Dächer der Stadt“, „Ramp Rocker“, „Rush Hour“ oder „Boxenstopp“ werden den Teilnehmern alles abverlangen.

2018 lief sehr gut, 2019 wird noch besser! Die Veranstalter haben während des letztjährigen Events Verbesserungspotential an ein paar Stellen entdeckt und genau das haben sie umgesetzt, damit alle ein tolleres Großstadtabenteuer erleben können. Der Frühling mit seinen sommerlichen Temperaturen lockt viele Menschen nach draußen. Genau hier verbindet der Urbanian Run die frische Luft mit Bewegung und Spaß. Das Besondere daran: Das Event spricht auch Familien mit Kindern an.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.