fbpx

Foto: Leseratten aufgepasst: Die Braunschweiger Jugendbuchwoche findet im November 2018 – nun bereits zum 38. Mal – statt!

 

Im Rahmen der 38. Braunschweiger Jugendbuchwoche finden in den Zweigstellen der Stadtbibliothek Braunschweig im Heidberg (Weimarstr. 4) und in der Weststadt (Rheinring 12) in der nächsten Woche zwei Autorenlesungen statt. Im Anschluss gibt es jeweils ein Malangebot. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Montag 5. November, ist um 16:00 Uhr die Kinderbuchautorin Usch Luhn in der Zweigstelle Heidberg zu Gast. Sie entführt Kinder ab sechs Jahren an diesem Nachmittag in die spannende Welt von Jojos Dschungelbande. Jojo ist ein abenteuerlustiges Faultier, das – im Gegensatz zu seiner Familie – nicht immer nur schlafen will, sondern neugierig die Welt erkundet. Er lernt ganz unterschiedliche Tiere kennen, mit denen er gemeinsam die Dschungelbande gründet. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 26309473.

In der Zweigstelle Weststadt stellt die Kinderbuchautorin und Illustratorin Hildegard Müller am Mittwoch, 7. November, um 16:30 Uhr ihre abenteuerliche Geschichte von „Katers Käse“ als Bilderbuchkino vor. Sie ist geeignet für Kinder ab vier Jahren und handelt von einem Kater der den Mond durchs Fernglas beobachtet und feststellt, dass dieser wie ein Käse aussieht. Unbedingt möchte er hinfliegen und ein Stück davon essen. Schmetterling oder Schwalbe könnten dabei vielleicht helfen. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6857.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar