fbpx
Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V.

Die diesjährige Nikolausrundfahrt der Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V. findet am 8. Dezember. Treffpunkt und Start ist an der Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz (Bahnsteig C, direkt an der Oker).

Am Samstag, 8. Dezember, findet die traditionelle Nikolausrundfahrt der Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V. statt.

Mit dem historischen Gelenktriebwagen 35 (Baujahr 1962) und dem Beiwagen 201 fahren die kleinen und großen Fahrgäste an einen noch geheimen Ort und treffen dort den Nikolaus, der für jedes Kind einen kleinen Beutel mit Geschenken parat hält. Das Familienticket kostet 12,50 Euro und ist für bis zu 4 Personen gültig. Die Abfahrten erfolgen um 10:00 Uhr, 12:00 Uhr und um 14:00 Uhr.

Wie in den letzten Jahren, ist auch in diesem Jahr die Abfahrtshaltestelle an der Haltestelle Friedrich-Wilhelm-Platz (Bahnsteig C, direkt an der Oker). Die Karten für diese Fahrt sind dieses Jahr im Kundenzentrum der Braunschweiger Verkehrs-GmbH im Bohlweg 26 erhältlich.

Foto: Braunschweiger Interessengemeinschaft Nahverkehr e.V.

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar