fbpx

Das Metropoltheater München ist am Freitag, 22. Februar, um 19:30 Uhr mit dem Märchen-Stück „Alice“ zu Gast im Lessingtheater Wolfenbüttel (Harztorwall 16).

An einem gefährlichen Wendepunkt in seiner bislang unschuldigen Beziehung zu Alice angelangt, entführt Dodgson sie in ein von ihm geschaffenes Wunderland. Hier kann er sie vor seinem Begehren schützen und gefahrlos an ihrer Seite bleiben. In einer stets zwischen Traum und Wirklichkeit changierenden Szenerie von fantastischen Gestalten und rätselhaft-skurrilen Begegnungen ist Dodgson mal unschuldiges Kaninchen, mal rettender Ritter. Zusehends verliert er dabei die Fähigkeit, Fiktion und Realität auseinanderzuhalten – ein böses Märchen für Erwachsene mit der Musik von Tom Waits.

Foto: oh/©Jean-Marc Turmes

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar