fbpx

Bild: Märchen erzählen von Glück und Liebe, von Pech und Schwefel, Freud und Leid – am 23. Februarin der Pfarrscheune Ölper. Erzählkünstlerin Susanne Tiggemann hat Märchen und Wundersames aus allen Kontinenten zusammengetragen.

 

Wegsucher & Glücksfinder“ – Märchen und Wundersames aus aller Welt erzählt Susanne Tiggemann am Samstag, 23. Februar, bei Kultur vor Ort in der Pfarrscheune Ölper (Kirchbergstr. 2). Beginn ist um 19:30 Uhr.

Märchen erzählen von Glück und Liebe, von Pech und Schwefel, Freud und Leid. Sein Glück muss man machen oder suchen. Mal liegt es einfach auf der Straße, mal stolpert man hinein. Man hat Glück im Spiel, aber Pech in der Liebe. Das Pech jedoch weiß scheinbar wo man wohnt, denn es verfolgt einen, manchmal sieben lange Jahre. ErzählkünstlerinSusanne Tiggemann hat Märchen und Wundersames aus allen Kontinenten zusammengetragen. Die Suche nach dem Glück scheint universell. Das Glück fällt einem jedoch nicht einfach in den Schoß. Es gilt manches Abenteuer zu bestehen, eine kluge List zu benutzen oder einfach Schwein zu haben. Genießen Sie Kino für die Ohren. Da wird fabuliert, dass es eine Lust ist und zum Glück findet alles ein gutes Ende. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Erzählwerkstatt Braunschweig statt.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar