fbpx
Am 21. Juni startet der 33. Braunschweiger Nachtlauf.

Am 21. Juni ist es wieder soweit: Beim größten Laufereignis der Löwenstadt für Jung und Alt, Klein und Groß – dem Braunschweiger Nachtlauf – strömen ab 18:15 Uhr bis ca. Mitternacht wieder rund 13.000 Teilnehmer in neun Läufen durch die Innenstadt. Start und Ziel befinden sich auf dem Bohlweg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Sportevent ist aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken – der Nachtlauf des MTV Braunschweig. So werden zur 33. Auflage am Freitag, 21. Juni, wieder rund 13.000 Läufer in insgesamt neun Läufen erwartet.

Entlang der Strecke in der Innenstadt gibt es viele gute Plätze für die zahlreichen, interessierten Zuschauer dieses größten Laufevents der Region für Jung und Alt. Start und Ziel ist am Bohlweg.

Der 33. Braunschweiger Nachtlauf findet auch in diesem Jahr weiterhin im bewährten Rahmen statt und bietet wieder eine tolle Atmosphäre, wenn die ganze Innenstadt für eine Nacht lang den 13.000 begeisterten Läufern und den nicht weniger begeisterten Fans gehört. Junge Läufer von vielen Kindergärten und Schulen aus Braunschweig und der Region starten bei dem Laufevent.

Um 18:15 Uhr beginnt die Veranstaltung daher mit den beiden 600m-Kinderläufen für die Jahrgänge 2012 bis 2015. Anschließend folgen um 18:50 Uhr und 19:30 Uhr die 3.350m-Läufe, bei denen viele Grundschulen aus Braunschweig und der Umgebung starten. Ab 20:10 Uhr wagen sich bei den Jedermann-Läufen die älteren Teilnehmer an diese Streckenlänge. Beim 6.500m-Mannschaftslauf steht im Anschluss der Team-Gedanke im Vordergrund. Die schnellsten vier Teilnehmer jeder Mannschaft werden hier gewertet. Am Ende des Abends steht der 9.650m als finale Disziplin auf dem Programm. Während der Veranstaltung sorgt ein unterhaltsames Rahmenprogramm auf der Bühne am Platz der Deutschen Einheit sowie die Gastronomie im gesamten Streckenbereich für Abwechslung und eine gemütliche Atmosphäre.

Beim 33. Braunschweiger Nachtlauf erweitert sich das Angebot an Erinnerungsstücken, neben dem hochwertigen Finisher-Shirt und der Nachtlauf-Tasse, um ein weiteres Sammelobjekt. Es gibt erstmals die Braunschweiger Nachtlauf-Medaille für 5,00 Euro zu erwerben. Bei den Teilnehmenden der Kindergarten-Läufe ist die Medaille nach wie vor bereits im Startgeld enthalten. Die während einer Siegerehrung verteilten Medaillen bleiben für die Gewinnenden natürlich kostenlos. Alle Läufer können ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn ihre Startnummer als Fahrkarte in den Bussen und Bahnen der Verkehrs-GmbH nutzen.(ts)

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar