fbpx

A-Capella-Gesang von Klassik bis Pop mit Werken von Johann Sebastian Bach bis zu den Beatles mit dem Vokalensemble „aquAkkord“ am 9. November in der Dankeskirche. Zu diesem Konzert in der Dankeskirche haben die Sänger auch zwei Balladen ins Programm aufgenommen.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur vor Ort“ präsentiert das Ensemble „aquAkkord“ am Samstag, 9. November, in der Dankeskirche (Tostmannplatz 8) A-Capella-Gesang von Klassik bis Pop mit Werken von Johann Sebastian Bach bis zu den Beatles.. Konzertbeginn ist um 19:30 Uhr.

Das Vokalensemble aquAkkord wurde 2010 nach mehreren sommerlichen Paddeltouren ins Leben gerufen und hatte seinen ersten öffentlichen Auftritt bei der Braunschweiger Kulturnacht 2010. Die elf Sänger kommen aus der Kantorei an St. Martini Braunschweig und der Bachkantorei Helmstedt. Das Repertoire umfasst mehrstimmige Stücke aus vier Jahrhunderten, u. a. von Johann Sebastian Bach, Heinrich Schütz sowie Arrangements der Kings Singers und Comedian Harmonists oder den Beatles. Bei dem Konzert in der Dankeskirche wird das Programm ergänzt mit zwei Balladen.

 

Foto: oh/Veranstalter

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar