fbpx

Stand up-Comedy auf höchstem Niveau - am Freitag, 15. November, ab 20:00 Uhr im Roten Saal im Schloss live zu erleben.

„Was machen Sie eigentlich tagsüber?“ ist eine Frage, die Comedians oft von Zuschauern gestellt wird.

Der blitzgescheite und weitgereiste Berliner Stand-up Comedian Stefan Danziger hat witzigerweise tatsächlich zwei Berufe: Tagsüber ist er Stadtführer in Berlin und nachts macht er Comedy. Damit beantwortet sich auch die Frage in seinem aktuellen Programm „Was machen Sie eigentlich tagsüber?“: Stand up-Comedy auf höchstem Niveau – am Freitag, 15. November, ab 20:00 Uhr im Roten Saal im Schloss live zu erleben.

Stefan Danziger ist ein junger Mann mit Schnurrbart, Schiebermütze und Holzfällerhemd, der einer Zille-Zeichnung entsprungen sein könnte. Und wie einst Heinrich Zille mit Stift und Feder, seziert und präsentiert Danziger verbal aufs Amüsanteste die Skurrilitäten des Alltags seiner Wahlheimat Berlin. Als Stadtführer auf den Straßen Berlins bringt Stefan Danziger seit Jahren das Publikum vom leisen Schmunzeln über das laute Lachen – bis zum Nachdenken.

Geboren in der DDR, wollten er und seine Familie in die BRD fliehen. Doch leider sind sie falsch abgebogen und in der Sowjetunion gelandet. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen und landete in Berlin Wedding. Auf den Straßen Berlins erlernte er seinen Stil und entdeckte seine Gabe, Menschen stundenlang mit Geschichte voll zu brabbeln. Seine ersten komödiantischen Sporen verdiente er sich daher quasi nebenbei als Stadtführer – oder wie es amtlich heißt „Stadtbilderklärer“ – denn das mit dem Führer nehmen einige Touristen gelegentlich zu ernst. Was anscheinend gut ankam und für witzig befunden wurde. Da es ihm nicht reichte, das nur tagsüber zu tun, beschloss er vor über fünf Jahren, das auch nachts auf den Comedy Bühnen Berlins zu tun. Erst auf deutsch und dann noch auf englisch. Das eröffnete ihm die Möglichkeit, auch auf den Bühnen Amsterdams, Londons und Edinburghs aufzutreten. Seine Comedy beleuchtet charmant Geschichte und die Geschichten dahinter, kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags. Danziger zeigt uns, wo’s langgeht – und das in jeglicher Hinsicht. Liebenswerte und intelligente Stand-up-Comedy mit Klasse.

BU: Stefan Danziger ist tagsüber Tour-Guide, nachts Stand-up-Comedian. Bewaffnet mit Berliner Schnauze und frechem Flaum sorgt der Kabarettist am 15. November im Roten Saal für Lachanfälle und Bauchmuskelkater. Mit im Gepäck hat er die existenzielle Frage „Was machen Sie eigentlich tagsüber?“, auf die er verblüffende Antworten gibt. Welche, das erfahren Sie nur live.

Foto: oh/Veranstalter/Anja Rattchen

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar