fbpx

Die Veröffentlichung von Lichtbildern einer Überwachungskamera führte zu einem schnellen Fahndungserfolg.

Zwei bislang unbekannte Täter hatten in den späten Abendstunden des 30.07.2019 ein Mountain-Bike in der Böcklerstraße in Braunschweig entwendet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig hatte das Amtsgericht Bilder einer Überwachungskamera der zwei unbekannten Verdächtigen zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Kurz nach der Veröffentlichung gingen die ersten Hinweise beim zuständigen Polizeikommissariat Nord ein. Kurz darauf meldete sich einer der beiden abgebildeten Personen. Der 17-Jährige gab zu, an der Tat beteiligt gewesen zu sein.

Auch der zweite Beschuldigte, der ebenfalls 17 Jahre alt ist, wurde zweifelsfrei identifiziert. Der Haupttäter mit der dunklen Jacke steht weiterhin in dem Verdacht, am 20.09.2019 ein Fahrrad in Lehre-Wendhausen entwendet zu haben. Hier dauern die Ermittlungen an.

Foto: oh/TechLine

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar