fbpx

Die Besucher der Benefizveranstaltung der Polizei Braunschweig etc. spendeten insgesamt 3493,95 Euro.

Die Besucherinnen und Besucher der diesjährigen Benefizveranstaltung der Polizei Braunschweig in der Liegenschaft der Friedrich-Voigtländer-Straße mit dem Polizeiorchester Niedersachsen sowie dem traditionellen Polizeigottesdienst im Dom St. Blasii spendeten insgesamt 3493,95 Euro.

Der Spendenerlös ist in diesem Jahr für das Kinderheim “Haus Regenbogen” vorgesehen. Das private Kleinstheim in Braunschweig, kümmert sich im Rahmen einer speziellen Traumabewältigung seit 1976 um traumatisierte Kinder und Jugendliche, gibt ihnen ein zu Hause und bereitet sie auf ein selbstständiges Leben vor. Durch den Spendenerlös ist das bewährte Projekt nun für ein weiteres Jahr gesichert.
Die Polizei Braunschweig bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spender über die hohe Spendenbereitschaft.

Foto: oh/Bru-nO

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar