fbpx

Das Interessenbekundungs- und Auswahlverfahren für ein Grundstück zum gemeinschaftlichen Wohnen im Baugebiet Trakehnenstraße hat begonnen.

Das Interessenbekundungs- und Auswahlverfahren für ein Grundstück zum gemeinschaftlichen Wohnen im Baugebiet Trakehnenstraße in Stöckheim hat begonnen.

Interessierte Baugruppen können ihre Bewerbungsunterlagen bis einschließlich Freitag, 17. Januar 2020 in einem verschlossenen Umschlag mit dem Hinweis “Ausschreibung Trakehnenstraße” an die Stadt Braunschweig, Fachbereich Stadtplanung und Umweltschutz, Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig schicken. Nähere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen und benötigten Unterlagen sowie den für das Grundstück geltenden baurechtlichen Bestimmungen stehen in einer Ausschreibungsunterlage auf der Homepage der Stadt Braunschweig unter www.braunschweig.de/trakehnenstrassezur Verfügung. Fragen zum Bewerbungsverfahren können per E-Mail anentwicklungs.standortplanung@braunschweig.degerichtet werden. Weitere themenbezogene Kontaktdaten in der Ausschreibungsunterlage.
Foto: oh/hschmider
Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar