BS-FightNight. Braunschweig scheint auf dieses Event gewartet zu haben – auf die erste, überregionale Kampfsport-Veranstaltung in der Löwenstadt am Freitag, 17. Januar.

Denn der Ticketverkauf für dieses Event rangiert bei der Konzertkasse noch vor dem Vorverkauf für die Auftritte von Elton John, Lenny Kravitz und sogar Céline Dion. In der Milleniumhalle am Madamenweg geben sich an diesem Abend die größten Kämpfer der Region die Ehre – und nach den starken Fights folgt die große After-Show-Party mit den Sportlern.

Braunschweig BS-FightNight

Kürzlich berichteten wir über die BS-FightNight und das Konzept. Nun ist es gewiss: Dieses Event ist das größte seiner Art in unserer Region. Die beiden Moderatoren der Veranstaltung, Regina Halmich (Boxkönigin und mehrfache Weltmeisterin) und Cedric Pick (Moderator bei Magenta Sport) blicken der FightNight bereits mit Begeisterung entgegen. Die Art und Weise dieses Events ist einmalig. Amateursport auf diesem Niveau und mit diesem lokalen Bezug gab es als Mix-Veranstaltung so noch nicht. Die beiden Organisatoren Dennis Kruse und Basti Klebba – zwei Braunschweiger Jungs und sportbegeisterte Typen mit großer Affinität und Verbindung zum Kampfsport – haben sich monatelang richtig reingekniet, um eine Veranstaltung dieser Größenordnung auf die Beine zu stellen.

Braunschweig BS-FightNight

Der Kartenverkauf gibt ihnen recht.

„Die Tickets sind in einigen Kategorien weitestgehend ausverkauft. Wer noch welche haben will, sollte jetzt kaufen. Wenn es voll ist, ist es voll“, betont Basti Klebba (FitandFight-bs.de) „Wir sind mit der Meldung der Fighter sehr zufrieden. Aktuell haben wir Anfragen aus ganz Europa. Das Konzept ‘Amateursport auf der ganz großen Bühne’ hat sich rumgesprochen“, bestätigt Dennis Kruse (Boxclub 72). Kruse und Klebba sind sich der Hilfe aus dem Umfeld bewusst. „Die große Mithilfe aus der Ultra-Szene und dem Fanprojekt von Eintracht Braunschweig ist für so ein Amateur-Event eine sehr große Unterstützung.

Braunschweig BS-FightNight

Da können wir nur den Hut ziehen und Danke sagen! Gleiches gilt auch für die vielen anderen Helfer, Werbepartner und Sponsoren Ohne diesen regionalen Support kann man so ein Event nicht machen. Vielen Dank dafür!“, sagen Klebba und Kruse unisono und freuen sich über die überaus große Unterstützug der zahlreichen Helfer und Mitstreiter bei der Vorbereitung und Austragung dieser einzigartigen Veranstaltung.

Es werden bei der ersten BS-FightNight viele interessante Sparten bedient:

Boxen, K1, Thaiboxen und natürlich MMA. Der Matchmaker „Bobby“ Wenzel rotiert wie ein Brummkreisel, um sicherzustellen, dass die Gegner in den jeweiligen Fights auf Augenhöhe gegeneinander antreten und es keine „Fallobst-Kämpfe“ werden. „Natürlich kann man gerade im Amateursport Leistungsunterschiede nicht ausschließen. Wir haben ja nicht zu jedem einzelnen Kämpfer Video-Material oder eine Profi-Statistik“, merkt „Bobby“ Wenzel an. Die Kämpfer jedenfalls sind hoch motiviert und freuen sich auf ihre Fights. Leider mussten einige Kämpfer wegen Verletzungen oder anderen Problemen und Hindernissen zurückziehen.

Braunschweig BS-FightNight

Durch den großen Andrang konnte aber sofort qualitativ gleichwertig nachbesetzt werden. Der Besucher kann sich nun auf ein Spektakel von mehr als 20 Kämpfen von Männern und Frauen in verschiedenen Kategorien freuen. Zudem sind Top-Referees gebucht, die schon für die größte MMA-Liga der Welt im Einsatz waren. Die Kämpfe beginnen ab 19:00 Uhr. Nach den Fights (ca. 24:00 Uhr) gibt es die große After-Show-Partymit DJ bis „Open End“ in der Milleniumhalle (Madamenweg 77). Da werden Zuschauer, Fighter, Betreuer-Teams und auch sämtliche Helfer kräftig abrocken.

Ein weiteres Highlight ist das Release des Extremsport-Labels „Adrenalin Junkie“. Exklusiv bei der FightNight gibt es qualitativ hochwertige Shirts. Natürlich extra limitiert.

Das große Wiegen vor der BS-FightNight findet am 17. Januar um 12:30 Uhr in der „Wahren Liebe“ (Hamburger Straße 210) statt.

Dort werden alle Fighter einem professionellen Medizincheck unterzogen und gewogen. Das erste Event dieser Größenordnung – das wird ein Spektakel!

Fotos: oh/Veranstalter/©Olaf Kraus

Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Stellenangebot

Folge CityLife!

KFZ-Meisterbetrieb

Rad Spezi

Archiv

Vip-Autowaschsalon

Rehazentrum

DS Dienstleistungen