fbpx

Nach 23 Jahren in Wolfsburg zieht Niedersachsens größte Motorradmesse um nach Braunschweig.

Nach 23 Jahren in Wolfsburg zieht Niedersachsens größte Motorradmesse um nach Braunschweig.

Am 15. und 16. Februar heißt es dann für alle Motorradfreunde zwischen Harz und Heide: Herzlich willkommen zum Saisonstart in der Milleniumhalle Braunschweig.
Auf der Motorradmesse Braunschweig sind alle wichtigen Marken vertreten, viele 2020er Neuheiten werden schon zu sehen sein.
Hunderte Motorräder sowie reichlich Zubehör und Bekleidung warten auf begeisterte Fans!
Die Auswahl an Marken in Braunschweig ist groß: Von BMW und Harley-Davidson über KTM, Triumph, Ducati und Aprilia bis zu Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha reicht das Angebot. Aber auch Marken wie Indian, Royal Enfield, Moto Guzzi, Beta und viele mehr findet ihr in Braunschweig.
Immer noch im Fokus: Das Quad. Die vierrädrigen Spaßmaschinen können sich auf eine enthusiastische Fangemeinde verlassen und finden auch auf der Motorbike ihren Platz. Onroad oder Offroad: Die Vielfalt ist groß.
Und auch die Rollerfans kommen nicht zu kurz. Egal ob Vespa, Lambretta oder Kymco: Das Angebot auf der Motorradmesse ist auch hier sehr umfangreich.
Natürlich findet sich auf der Braunschweiger Motorradmesse auch reichlich Zubehör: Funktionale Kleidung, hochwertige Helme und vieles mehr werden ebenso angeboten wie edler Schmuck und modische Accessoires. Auch hier ist das Angebot groß und reicht vom echten Schnäppchen bis zur höchsten Qualität, oft zu günstigen Messepreisen.
Jede Menge los auf der Motorbike!Eine faszinierende Motorradshow, Wheeliekurse und ein Kinderquadparcours sorgen für Abwechslung. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Termin und Ort:
Samstag und Sonntag
15. und 16. Februar 2020
10.00 – 18.00 Uhr
Millenium Halle
Madamenweg 77
38120 Braunschweig
 
Preise:
Erwachsene: 11.- Euro
Kids: 12-17 Jahre: 6.- Euro (bis 12 Jahre Eintritt frei)
Gruppenkarten für Jugendliche: 5 Personen (12-17 Jahre): 20.- Euro
Familienkarte: 2 Erwachsene, bis zu drei Kids: 28 Euro
 
Foto: oh/Veranstalter
Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar