fbpx
2020 feiert „Root 70” ihr 20-jähriges Jubiläum.Zu diesem Anlass ist die Band auf Tournee und gastiert am 22. März im Roten Saal im Schloss.

Nils Wograms working Band „Root 70” ist am 22. März zu Gast im Roten Saal im Schloss.

2020 feiert „Root 70” ihr 20-jähriges Jubiläum.

Zu diesem Anlass ist die Band auf Tournee und gastiert am Sonntag, 22. März, um 18:00 Uhr im Roten Saal im Schloss. Bei diesem Auftritt spiegelt sie ihr „Best Of“ wider und gibt einen Ausblick auf weitere Jahre.

Nils Wograms working Band „Root 70” bringt mit ihm an der Posaune, Hayden Chisholm am Altsaxophon, Matt Penman am Bass und Jochen Rückert am Schlagzeug vier Musiker zusammen, die alle bereits in jungen Jahren als neue Stimme auf ihren Instrumenten galten und seither mit viel Erfolg ihre eigenen Bands leiten. Ursprünglich aus Neuseeland und Deutschland kommemd, leben die Vier mittlerweile in unterschiedlichen Teilen der Welt und kommen regelmäßig zusammen, um – ausgehend vom Jazz als Grundlage – über den Tellerrand hinauszuschauen und Einflüsse aus Volksmusik und aktuellen Musikströmungen zu verarbeiten. Im Laufe der Jahre hat die Band so einen unverwechselbaren Bandsound und eine eigene Sprache entwickelt.

Veranstalter ist das Kulturinstitut der Stadt. Karten sind an allen Vorverkaufsstellen erhältlich, eine telefonische Kartenreservierung ist unter 0531/470-4848 möglich.

 

Foto: oh/Veranstalter/©Martin von Mauschwitz

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar