fbpx

Künstler sind aufgerufen, sich für einen Ausstellungszeitraum im Jahr 2021 in der „halle267 – städtische galerie braunschweig“ zu bewerben.

Braunschweig. Künstlerinnen und Künstler aus der Region sind aufgerufen, sich bis zum 15. Mai 2020 für einen Ausstellungszeitraum im Jahr 2021 in der „halle267 – städtische galerie braunschweig“ zu bewerben.

Die Bewerbungen können, entsprechend der auf der Homepage der „halle267“ veröffentlichten Angaben, postalisch an die Stadt Braunschweig, Fachbereich Kultur und Wissenschaft, Kulturinstitut – halle267, Schlossplatz 1 in 38100 Braunschweig gerichtet werden. Oder digital anhalle267@braunschweig.de

Bereits seit 2018 werden in der halle267 Ausstellungen in der gesamten Bandbreite Bildender Kunst präsentiert. Die „halle267“ hat sich seitdem als Ort für Bildende Kunst etabliert. Aus den eingegangenen Bewerbungen hat das Auswahlgremium für die „halle267“ für das Jahr 2020 ein abwechslungsreiches Jahresprogramm zusammengestellt und dabei alle dem Konzept der städtischen Galerie zu Grunde liegenden Ausstellungsparameter berücksichtigt. Es wird ein Spektrum verschiedenster Ausstellungen zu sehen geben. Die Ausstellungszeiträume für das Jahr 2020 sind komplett vergeben. Jetzt können sich interessierte Künstlerinnen und Künstler für das Jahr 2021 bewerben. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.braunschweig.de/halle267

Foto: oh/kalhh

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar