fbpx
Lions Club Braunschweig Eulenspiegel spendet „Bunte Tüten gegen die Corona-Langeweile“.

Die Spendenübergabe erfolgte natürlich mit Abstand, stellvertretend für den Lions Club Braunschweig Eulenspiegel: Links außen Antje Schomäcker und rechts außen Jens Martens, dazwischen Bernd Assert (Vorsitzender der Tafel, links) und Nicoline Leven, (Geschäftsführerin der Tafel)

Lions Club Braunschweig Eulenspiegel spendet „Bunte Tüten gegen die Corona-Langeweile“.

Mit dem Umzug vom TU Campus zurück an die Goslarsche Straße konnte sich die Braunschweiger Tafel am Dienstag über eine besondere Spende freuen. Der Lions Club Braunschweig Eulenspiegel brachte 75 „Bunte Tüten gegen die Corona Langeweile“ vorbei. Die Tüten mit einem Gesamtwert von über 1.600 Euro sind vollgepackt mit Büchern, Rätseln und Spielen für die eigenständige Beschäftigung.

Gedacht. Gemacht. Geholfen.

„Wie so viele Clubs treffen wir uns derzeit auch nur noch online,“ berichtet der aktuelle Club Präsident Dr. Andreas Friedrich. „Auf einem unserer letzten Treffen hatten wir uns überlegt, wie wir Soziales und gleichzeitig die lokale Wirtschaft unterstützen können“. Schnell war die Aktion “Bunte Tüte gegen Langeweile” geboren.
Mehrere Braunschweiger Buch- und Spielwarenläden wurden mit einem Großeinkauf beglückt, die Einkäufe dann altersgerecht sortiert in farbenfrohe Tüten gepackt und dann zur Braunschweiger Tafel gebracht, wo sie als “Bunte Tüte gegen Langeweile” für Kinder seit Dienstag in die Ausgabe an bedürftige Familien gehen.
Damit helfen sie da, wo häufig kein Licht hinscheint, kein Garten für Ausgleich sorgt, Spielgefährten schmerzlich vermisst werden.
„Vielen Dank an den Lions Club Braunschweig Eulenspiegel und seine Mitglieder! Mit dieser Spende können wir in dieser Zeit ein bisschen Farbe und Positivität mitverteilen“ sagt Bernd Assert, Vorsitzender der Braunschweiger Tafel. Die Tafel ist jetzt wieder in der Goslarschen Straße 93, Dienstags, Donnerstags und Freitags von 12 bis 15:00 Uhr geöffnet. Mehr unterwww.lionsclub-eulenspiegel.de

 

Lions Club Braunschweig Eulenspiegel spendet „Bunte Tüten gegen die Corona-Langeweile“.

Die Spendenübergabe erfolgte natürlich mit Abstand, stellvertretend für den Lions Club Braunschweig Eulenspiegel: Links außen Antje Schomäcker und rechts außen Jens Martens, dazwischen Bernd Assert (Vorsitzender der Tafel, links) und Nicoline Leven, (Geschäftsführerin der Tafel)

Fotos:oh/Lions Club Braunschweig Eulenspiegel

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar