fbpx

In diesen schwierigen Zeiten ist für Kultur wenig Platz


Doch der Lokpark, das Junge Staatstheater und die Gedankenfabrik Bortfeld e.V. haben sich Gedanken gemacht, wie Sie trotzdem Besuchern, Küsntlern und Musikern eine Freude machen können.

Die Schiebebühne im Lokpark wird zur (Auto) Open- Air Lokation.
So wird Kultur auch in diesen Zeiten erlebbar gemacht.
Mit viel Einsatz ist ein attraktives Programm entstanden.
Folgende Termine sind bereits gesetzt und der Vorverkauf hat begonnen:

 

  • 19.06.2020 Hard Beat // Shotgun Justice, Bucketlis
  • 20.06.2020 Bluesnight // Rockin Horse, Silver Rockets
  • 26.06.2020 Comedyduo // Reis against the Spülmachine (in Kooperation mit der Gedankenfabrik Bortfeld e.V.)

 

 

  • 27.06.2020 FEE
  • 03.07.2020 Deutschrock / Kai & Funky von TON STEINE SCHERBEN mit GYMMICK (in Kooperation mit der Gedankenfabrik Bortfeld e.V.)
  • 04.07.2020 musikalische Seeräubergeschichten // Mr.Hurley & die Pulveraffen
  • 09.07.2020 Pop / Rock // Anika Loffhagen( bekannt von the voice of germany ) / Support: Paul Brunner (in Kooperation mit der Gedankenfabrik Bortfeld e.V.)
  • 10.07.2020 Comedyliedermacher / Singer Songwriter // Falk / Jakob Heymann (in Kooperation mit der Gedankenfabrik Bortfeld e.V.)
  • 11.07. und 12.07.2020 Klassik vom Staatsorchester

 

Und das Programm wächst weiter! Weitere Infos und Tickets aufwww.lokpark.de oder www.gedankenfabrik-bortfeld.de.
Lokpark Braunschweig, Schwartzkopffstrasse 3, 38126 Braunschweig.

 

Fotos: oh/Veranstalter
Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar