fbpx

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 starten die Grundschulen Lamme und Waggum in den Ganztagsbetrieb.

 

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 starten die Grundschulen Lamme und Waggum in den Ganztagsbetrieb.

 
Insgesamt wird es dann 19 Braunschweiger Ganztagsgrundschulen geben, die nach dem Modell der Kooperativen Ganztagsgrundschule (KoGS) ergänzend zum Unterricht gemeinsam mit der Stadt Braunschweig und Partnerinnen und Partnern aus der Jugendhilfe ein hochattraktives Angebot an außerunterrichtlichen Aktivitäten und verbindlichen Betreuungsgruppen für die Schülerinnen und Schüler vorhalten werden.
Die Kollegien der beiden Grundschulen waren gemeinsam mit der Elternschaft, der Stadtverwaltung und den Kooperationspartnern über viele Monate hinweg intensiv mit der Vorbereitung des Ganztagsbetriebs beschäftigt. Die Komplikationen, die sich aus dem Corona-Geschehen seit dem Frühjahr ergeben haben, stellten alle Beteiligte vor zusätzliche Herausforderungen. Umso größer ist nun die Freude darüber, dass die Ganztagsgrundschule pünktlich zum neuen Schuljahr starten wird.
 
Die Mensa im Erdgeschoss des Erweiterungsbaus in Lamme bietet eine lichte und offene Atmosphäre, in der sich die Schüler wohlfühlen können. Die letzten Bauarbeiten im Obergeschoss werden bis zu den Herbstferien abgeschlossen sein. Der Anbau zeichnet sich durch ein innovatives Energiekonzept mit Geothermie (Erdwärme) und Photovoltaik-Elementen aus.
Der Anbau der kooperativen Ganztagsgrundschule in Waggum mit der Mensa ist pünktlich zum Schuljahresbeginn fertiggestellt worden. Hier können die Kinder zukünftig in einem hellen und freundlichen Umfeld ihr Mittagessen einnehmen. Im Obergeschoss sind großzügige Räume für den Ganztagsbereich, sowie zwei neue Klassenzimmer entstanden.
 
Dass die Ganztagsgrundschulen in Lamme und Waggum höchst erfolgreich sein werden, lässt sich auch mit Zahlen belegen. So sind in Lamme bereits zum Beginn des Ganztags rund 130 Kinder für die verbindliche Betreuung durch die Mitarbeitenden des PARITÄTISCHEN und der ev.-luth. Propstei Braunschweig angemeldet. Darüber hinaus nehmen rund 80 Schülerinnen und Schüler an einzelnen Tagen Angebote des Ganztags wahr. In Waggum verhält es sich mit 150 Kindern in der Betreuung der ev.-luth. Propstei Braunschweig sowie weiteren 30 Schülerinnen und Schülern, die tageweise im Ganztag aktiv sind, genauso. Die Erfahrungen in den anderen Braunschweiger Ganztagsgrundschulen belegen eindeutig, dass sich diese große Nachfrage in den nächsten Jahren noch deutlich steigern wird.
In den kommenden Jahren werden weitere Ganztagsgrundschulen folgen.
Weitere Informationen unter: www.braunschweig.de

Foto: oh/White77

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar