fbpx

Der Kreuzungsbereich Heidberg mit dem Sachsen- und Schlesiendamm wird, wie berichtet, mit einer Lichtsignalanlage ausgestattet.

Der Kreuzungsbereich der Autobahnanschlussstelle Heidberg mit dem Sachsen- und Schlesiendamm wird, wie berichtet, mit einer Lichtsignalanlage ausgestattet.

Wie geplant beginnt am Montag, 24. August, der zweite Bauabschnitt. Die Auffahrt auf die A 36 in Richtung Wolfenbüttel ist dann wieder frei. Stattdessen wird die Abfahrtsrampe der A 36 aus Richtung Innenstadt für etwa zwei Wochen gesperrt. Die Umleitung führt über die Anschlussstelle Melverode und weiter über Leipziger Straße –  Glogaustraße – Schlesiendamm. Ebenfalls gesperrt wird bis Mittwoch, 26. August, die Abfahrtsrampe von Wolfenbüttel auf den Sachsendamm. Die Umleitung erfolgt über das Kreuz Süd.
Weitere Informationen unter: www.braunschweig.de

Foto: oh/Reginal

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar