fbpx

Am frühen Samstagabend kam es zu einem Überfall auf eine Braunschweiger Spielothek.

Am frühen Samstagabend kam es zu einem Überfall auf eine Braunschweiger Spielothek.

Ein Mann betrat die Spielhalle und ging direkt zum Tresen. Hier bedrohte er den 31-jährigen Angestellten mit einem Messer und forderte Geld.
Dieser gibt ihm mehrere hundert Euro Bargeld. Der Täter verlässt die Spielothek und flüchtet mit einem Motorrad durch das östliche Stadtgebiet.
Hierbei nutzte er ein Motocross-Motorrad ohne Kennzeichen.
Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, schlank, hellhäutig Bekleidung: helle, lange Hose mit Seitentaschen, schwarzes T-Shirt, schwarze Schuhe, schwarze Handschuhe mit weißer Applikation, schwarz-weißes Tuch vor dem Gesicht, dunkle Basecap mit weißem Print, weißer Beutel.
Aktuell prüft die Polizei, ob es Tatzusammenhänge mit mehreren Überfällen auf Tankstellen gibt.
Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0531/476-2516 zu melden.

Foto: oh/TechLine

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Stellenangebot

Folge CityLife!

KFZ-Meisterbetrieb

Juwelier und Goldschmiede

Rad Spezi

Archiv

Vip-Autowaschsalon