fbpx
Spendenaktion

Am 28. November können Braunschweigerinnen und Braunschweiger bei der Spendeninitiative „Braunschweig zeigt Herz“ Gutes tun.

Spendenaktion für die Verkehrswacht am 28. November

In der Vorweihnachtszeit an Andere denken: Im Rahmen der Spendeninitiative „Braunschweig zeigt Herz“ haben Braunschweigerinnen und Braunschweiger am ersten Adventswochenende die Gelegenheit, mit einer Spende Gutes zu tun. Die Erlöse fließen in Projekte des Vereins Verkehrswacht Braunschweig. Die Braunschweigische Landessparkasse unterstützt die Aktion.
Unter dem Motto „Braunschweig zeigt Herz“ sammeln Einzelhändler, Gastronomen und Schausteller des Weihnachtsmarktes am 28. November gemeinsam Spenden für regionale Projekte der Verkehrswacht Braunschweig e. V. Gäste und Einheimische finden an dem Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr Spendendosen an vier Aktionsständen in der Braunschweiger Innenstadt. Die Stände verteilen sich auf die Standorte Sack, Langer Hof, Kohlmarkt sowie Vor der Burg. Zudem können Besucherinnen und Besucher der REWE Märkte schon jetzt bei der Aktion „Pfandtastisch“ im Rahmen von „Braunschweig zeigt Herz“ die Braunschweiger Verkehrswacht unterstützen, indem sie beim Einkauf ihren Pfandbon spenden.

Die Erlöse der diesjährigen Spendenaktion kommen dem gemeinnützigen Verein Verkehrswacht Braunschweig zugute. Die Bürgerinitiative für Verkehrssicherheit möchte mit ihrem Einsatz unter anderem in der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit den Straßenverkehr sicherer gestalten. Das Projekt „Tippen tötet“ beispielsweise macht auf die Gefahren durch Ablenkung im Straßenverkehr aufmerksam.
“Braunschweig zeigt Herz“ findet zum achten Mal in Folge statt. Das Projekt ist eine Initiative des Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V. (AAI). Umgesetzt wird sie von der Braunschweig Stadtmarketing GmbH mit Unterstützung der Braunschweigischen Landessparkasse. 2013 fand „Braunschweig zeigt Herz“ als Reaktion auf das Ende der traditionellen Wohlfahrtslotterie der Verkehrswacht und der Arbeitsgemeinschaft der Braunschweiger Wohlfahrtsverbände zum ersten Mal statt. Seitdem sind insgesamt knapp 100.000 Euro für wohltätige Projekte zusammengekommen.

Weitere Sponsoren und Partner von „Braunschweig zeigt Herz“ 2020 sind REWE Märkte Braunschweig und das Hofbrauhaus Wolters.
Aktuelle Informationen sind auf der Internetseite www.braunschweig.de/zeigt-herz nachzulesen. Dort ist auch die Verbindung zum Spendenkonto der Verkehrswacht Braunschweig zu finden.

Foto: oh/Braunschweig Stadtmarketing GmbH/MoNo Photography

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar