fbpx

Die Impfungen sollen in Braunschweig am 4. Januar, mit mobilen Impfteams in Alten- und Pflegeheimen starten.

Die Impfungen gegen COVID-19 sollen in Braunschweig am Montag, 4. Januar, mit mobilen Impfteams in Alten- und Pflegeheimen starten, wenn Impfstoff zur Verfügung steht.

Aktuell werden der Bedarf an Impfdosen bei den Einrichtungen abgefragt und die entsprechenden Einwilligungen eingeholt. Die Impfungen beginnen in Niedersachsen in Alten- und Pflegeheimen, weil das Corona-Virus für alte und kranke Menschen eine besondere Gefahr darstellt. Wann die Impfungen im Impfzentrum der Stadthalle starten, steht derzeit noch nicht fest.
Weitere Informationen unter: www.braunschweig.de

Foto: oh/Gedesby1989

Tags: , ,

Ähnliche Artikel