fbpx

Derzeit werden an ausgewählten Abschnitten des Ringgleises zwanzig Hinweisschilder unter dem Motto "Gemeinsam mit Rücksicht" aufgestellt.

Derzeit werden an ausgewählten Abschnitten des Ringgleises zwanzig Hinweisschilder unter dem Motto “Gemeinsam mit Rücksicht” aufgestellt.

Wie bereits Piktogramme appellieren die im Comic-Stil gehaltenen Motive an die gegenseitige Rücksichtnahme aller Nutzerinnen und Nutzer, die auf dem beliebten Freizeitweg auf oder nahe der ehemaligen Bahntrasse rund um die Stadt unterwegs sind.
Neben Spaziergängern wie Senioren oder Familien mit Kindern nutzen vor allem immer mehr Radfahrende das Ringgleis, letztere mit unterschiedlichen Ambitionen im Hinblick auf die gefahrene Geschwindigkeit. In vielen Abschnitten ist die Breite des Weges durch die ehemalige Bahntrasse, die Grundstücksverhältnisse oder durch andere Erfordernisse wie Baumschutzmaßnahmen begrenzt und kann auch künftig nicht entscheidend verändert werden. Ein Nebeneinander aller Nutzergruppen ist nur möglich, wenn alle aufeinander Rücksicht nehmen. Die neuen Schilder wurden vom Referat Stadtgrün-Planung und Bau beauftragt und mitentwickelt. Es gibt drei verschiedene Motive, die sich an jeweils unterschiedliche Zielgruppen richten: Radfahrer, Fußgänger und Hundebesitzer.
Weitere Informationen unter: www.braunschweig.de
 
Abb.: oh/ Stadt Braunschweig
Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel