fbpx

Seit Februar 2021 können die Kunden in 24 REWE-Märkten in Braunschweig und der Region ihre Pfandbons spenden.

Seit Februar 2021 können die Kunden in 24 REWE-Märkten in Braunschweig und der Region ihre Pfandbons spenden. “Durch Deine Unterstützung hilfst Du den Wohnungslosen und der Umwelt!” so erläutert Heiko Hilmer, 1. Vorsitzender der Regionalen Energie- und KlimaschutzAgentur (reka), den Zweck dieses Projektes.

Angefangen hat alles mit einer Idee aus den Reihen von Fridays for Future. Jan Ammermann (FFF) sprach mit Heiko Hilmer über die Möglichkeit, den Umweltschutz und die Hilfe für Wohnungslose in Corona-Zeiten zusammen zu bringen. Corona belastet alle Bevölkerungsschichten, doch besonders hart betroffen sind die Ärmsten der Armen: Wohnungslose! Sie sind noch stärker als sonst auf Unterstützung sozialer Einrichtungen angewiesen, denn das Sammeln von Pfandflaschen in der Öffentlichkeit ist so gut wie weggebrochen. Aus hygienischen Gründen ist die Essensausgabe nur mit Einweg-Geschirr möglich, was viel Müll verursacht. Durch die Spende Deiner Pfandbons kannst Du Wohnungslose unterstützen und der Umwelt gerecht werden. Denn die zurzeit notwendigen Einweg-Plastikverpackungen sollen durch Öko-Geschirr und Öko-Verpackungen ersetzt werden. Weitere Informationen über dieses tolle Projekt unter:https://www.r-eka.de/aktuelles/pfandbons-fuer-wohnungslose-deine-spende-hilft/

Foto: oh/SatyaPrem

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel