fbpx

Zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw kam es zu einem Unfall mit zwei leichtverletzten Personen.

Zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw kam es zu einem Unfall mit zwei leichtverletzten Personen.

Am Montag befuhr eine 34-jährige Braunschweigerin mit ihrem Auto die Salzburger Straße. Sie kreuzte die Gifhorner Straße, um auf der der Schmalbachstraße ihre Fahrt fortzusetzen. In diesem Augenblick fuhr eine Straßenbahn die Gifhorner Straße auswärts und querte die Schmalbachstraße. Es kam zum Zusammenstoß.

Die Braunschweigerin und eine Insassin der Straßenbahn wurden hierbei leicht verletzt. Der Pkw hatte einen so schweren Frontschaden, dass er abgeschleppt werden musste. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls, um die Ursache abschließend klären zu können. Hinweise bitte an den Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0531/476-3935.

Foto: oh/TecjhLine

Tags:

Ähnliche Artikel