fbpx

Ein unbekannter Täter versuchte einem 17-Jährigen ein E-Bike zu entreißen.

Ein unbekannter Täter versuchte einem 17-Jährigen ein E-Bike zu entreißen.

Am Montag wartete ein 17-jähriger Braunschweiger auf dem Tostmannplatz auf seinen Fahrlehrer. Hierbei saß er auf seinem E-Bike. Nach einiger Zeit wurde er von einem Mann angesprochen. Sofort danach sprang der Mann den 17-Jährigen an und versuchte ihm das E-Bike zu entreißen. Als dies nicht gelang, griff der Täter zum Handy des Opfers. Das Handy befand sich in einer Lenkerhalterung. Als auch dies nicht gelang und der 17-Jährige sich wehrte, flüchtete der Täter. Glücklicherweise wurde der Braunschweiger durch den Angriff nicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Raubes und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0531/476-2516.

Foto: oh/TechLine

Tags: ,

Ähnliche Artikel