fbpx
Erhältlich ist eine Wildbienenmischung für 5,00 Euro in der Touristinfo der Braunschweig Stadtmarketing GmbH.

Mitte März beginnt die Aussaatzeit für diese bunte Blumenpracht, die mit ihrem Blütenreichtum viele Wildbienenarten anlockt.

Braunschweig blüht auf.

Die Löwenstadt zum Blühen bringen und gleichzeitig Lebensraum schaffen: Die Braunschweiger Wildbienenmischung enthält 39 verschiedene Pflanzensamen, die Gärten und Grünanlagen in ein farbenfrohes Paradies für Wildbienen verwandeln. Erhältlich ist die Mischung für 5,00 Euro in der Touristinfo der Braunschweig Stadtmarketing GmbH.
Mitte März beginnt die Aussaatzeit der eigens für Braunschweig zusammengestellten Wildbienenmischung. Sie enthält 39 verschiedene überwiegend mehrjährige, heimische Blumen- und Kräutersamen und lockt mit ihrem Blütenreichtum bis zu 66 Wildbienenarten an. „Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um mit der Aussaat der Wildbienenmischung zu beginnen“, erklärt Jan-Niklas Bente, Bereichsleiter beim Stadtmarketing. „Viele der enthaltenen Pflanzen sind mehrjährig – so verschönern sie nach der Aussaat nicht nur in diesem Jahr viele Gärten und Grünflächen, sondern halten auch im nächsten Jahr noch ein Nahrungsangebot für zahlreiche Schmetterlinge, Hummeln und Wildbienen bereit.“

Die Mischung ist Teil des Projekts „Bienenstadt Braunschweig“. Entstanden ist sie auf Initiative der Stadt Braunschweig in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten des Julius-Kühn-Instituts sowie mit Botanikerinnen und Botanikern der Technischen Universität Braunschweig. Weitere Informationen wie die genaue Zusammensetzung der Braunschweiger Wildbienenmischung und eine ausführliche Ansaat- und Pflegeanleitung gibt es unter www.braunschweig.de/neue-souvenirs.
Die Wildbienenmischung ist für 5,00 Euro in der Touristinfo, Kleine Burg 14, erhältlich. Einen Einkaufs- oder Beratungstermin können Kundinnen und Kunden derzeit online unter www.braunschweig.de/touristinfo, telefonisch, per E-Mail an touristinfo@braunschweig.deoder direkt vor Ort anfragen. Buchbar sind 15-minütige Zeiträume für jeweils eine Person mit einer Begleitperson.

Foto: oh/Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Rieger-Hofmann GmbH

Tags: ,

Ähnliche Artikel