fbpx

e Schierker Wintersportwochen 2022 finden vom 29. Januar bis zum 19. Februar 2022 in Schierke am Brocken statt.

Vom 29. Januar bis zum 19. Februar 2022 in Schierke am Brocken

Die idyllische Lage von Wernigerodes Ortsteil Schierke, unmittelbar am Fuße des Brockens (1.141 m ü. NHN), fasziniert nicht nur seit jeher die Gäste, sondern auch seine ca. 700 Einwohner. Der Ort mit 125 Jahre Kurortstatus, erstreckt sich über mehrere Kilometer in einer Höhe von 580 m bis 640 m ü. NHN entlang der Kalten Bode, die unterhalb des Brockens entspringt. Es gibt eine Reihe von Details, die Schierke so anziehend und besuchenswert machen. Die Felsformationen, die die Umgebung des Ortes prägen, wie die Schnarcherklippen oder die Feuersteinklippen sind gut erwanderbare Aussichtspunkte. Schierke ist ein Paradies für Winter- und Wintersportfreunde. Ca. 40 km gut gespurte Loipen von leichtem bis schweren Schwierigkeitsgrad, Wanderungen und Pferdeschlittenfahrten, zahlreiche kleine Rodelhänge, lassen die Herzen der Kinder höher- schlagen.
Ein besonderes Highlight ist die Schierker Feuerstein Arena. Das denkmalgeschützte Ensemble des ehemaligen Natureisstadions wurde zu einer multifunktionalen ganzjährig nutzbaren Veranstaltungsarena umgebaut. Das moderne Design verbindet Alt und Neu auf eine besondere Weise. Das Stadion bietet 4.900 Besuchern Platz und tritt in Erscheinung durch ihre architektonische Dachkonstruktion.

Der kleine Ort Schierke bietet somit die optimalen Anforderungen jedes Jahr Wintersportwochen auszurichten.
Mit einer Ice Freestyle Show des TurtleStyle e.V. aus Dortmund werden die Schierker Wintersportwochen am 29. Januar 2022 in der Schierker Feuerstein Arena eröffnet. Auf dem Programm stehen außerdem Eisstockschießen, Winterwanderungen, das Iglufest im Kurpark, Schnupperrodeln auf der neuen Schierker Rennrodelbahn, Fackelwanderungen und viele weitere spannende Wintersporterlebnisse. Nachdem im letzten Winter die Schierker Wintersportwochen aufgrund des Lockdowns in der Coronapandemie nicht stattfinden konnten, ist die Freude groß, dass in diesem Winter einige Veranstaltungen möglich sind. Erstmalig gehen die Wintersportwochen in Schierke sogar über drei Wochen. Bis zum 19. Februar 2022 wartet ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm auf große und kleine Gäste. Das Programm der Wintersportwochen umfasst sportliche, lustige und kulturelle Aktivitäten. So werden Skilanglaufkurse für Familien, für Kinder unterschiedlicher Altersgruppen, für Anfänger und für Fortgeschrittene angeboten. Schneeschuhwanderungen sind ebenso im Programm wie die beliebten Fackelwanderungen mit dem Nachtwächter. Der Nationalpark Harz informiert bei Vorträgen über das Luchsprojekt und über 6000 Jahre Bergbau im Harz. Winterwanderungen des Harzclubs führen zu den Schnarcherklippen oder durch das Tal der Kalten Bode.

Eisläufer und Freunde des Eissports kommen in der täglich geöffneten Schierker Feuerstein Arena auf ihre Kosten. Beim Eisfasching für Kinder wird märchenhafter Besuch erwartet und traditionell wird das schönste Kostüm prämiert. Anmeldungen für das Eisstockschießen um die Pokale „Schierker Eiszapfen“ und „Schierker Eiskristall“ sind ab sofort möglich. Für Eislauf-Anfänger werden Kurse in der Eislaufschule angeboten. Zur Eisdisco wird zur Eröffnung am 29. Januar sowie am 5. und 19. Februar eingeladen. Ein Highlight in diesem Jahr ist sicher wieder das Iglufest im Kurpark am 12. Februar, bei dem Eltern mit ihren Kindern zu Iglu-Baumeistern werden und aus Schnee kreative Kunstwerke und Schneefiguren formen können. Am Abend heißt es dann „Rodeln im Fackelschein“ am Rodelhang am Parkhaus mit dem Hornschlitten-Team der Harzer Teufel und Jagdhornklängen der Schierker Jagdhornfreunde.

Erstmals können zu den Schierker Wintersportwochen interessierte Gäste auch die im November von Olympiasiegerin Tatjana Hüfner wiedereröffnete Schierker Rennrodelbahn am Barenberg ausprobieren. Sofern es die Witterung zulässt, kann die etwa 300m lange Bahn beim Schnupper-Rodeln des Schierker Rodel- und Bobsportvereins e.V. am 30. Januar sowie am 6. und 13. Februar befahren werden. Schutzausrüstung und Rennrodel werden gestellt. Besondere Outdoor-Erlebnisse, wie zum Beispiel Schneeschuhtouren mit Lagerfeuer, Winterbiwak oder Abseilen an den Schnarcherklippen, versprechen auch die Angebote der Ski- und Outdoorschule Schierke. Bei der Team-Challenge am 18. Februar gilt es u.a. die Kalte Bode zu überqueren. Den Abschluss der Schierker Wintersportwochen bilden in diesem Jahr die Feuershow „Fire&Ice“ in der Schierker Feuerstein Arena und die vorhergehende Eisdisco. Ein Flyer mit dem vollständigen Programm ist in der Tourist-Information Schierke oder auf den Internetseiten www.schierke-am-brocken.de erhältlich.

Eröffnung der Schierker Wintersportwochen 2022 mit der Ice Freestyle Show des TurtleStyle e.V. am 29. Januar 2022 um 17:00 Uhr in der Schierker Feuerstein Arena (anschließend Eisdisco).

Information:       
Tourist-Information Schierke
Brockenstraße 10
38879 Wernigerode OT Schierke
Tel. 039455 – 8680
www.schierke-am-brocken.de

Hinweis: Zu beachten sind  die aktuellen Hygienebestimmungen. Je nach Verordnungslage sind Programmänderungen möglich. Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt derzeit die 2G Plus Regelung.

e Schierker Wintersportwochen 2022 finden vom 29. Januar bis zum 19. Februar 2022 in Schierke am Brocken statt.e Schierker Wintersportwochen 2022 finden vom 29. Januar bis zum 19. Februar 2022 in Schierke am Brocken statt.

Fotos: oh/Polyluchs

Tags:

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

Ausflugstipp

Ausflugstipp

Reisebüro am Welfenplatz

Freizeittipp

Kulinarisches