fbpx
Bereits an diesem Sonntag, den 24.04.2022 veranstaltet der Business Club der Basketball Löwen Braunschweig ein Charity-Turnier.

Nils Mittmann (GF BB Löwen), Christian Niemsch, Lars Kuhn und Jens Sprotte (Beirat BB Löwen Business Clubs) des Business Clubs der Basketball Löwen.

Bereits an diesem Sonntag, den 24.04.2022, ab 11 Uhr veranstaltet der Business Club der Basketball Löwen Braunschweig in der Tunica-Halle in Braunschweig ein Charity-Turnier, bei dem Sport und Vergnügen für den guten Zweck kombiniert werden sollen – denn der Business Club spendet einen Euro pro erspieltem Punkt an den Deutschen Kinderschutzbund OV Braunschweig e. V. und die Weggefährten – Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e. V. Die so erspielte Summe kann dann nach Belieben von den teilnehmenden Teams aufgestockt werden.

Charity Cup vereint sportliches Vergnügen und guten Zweck

Der Charity Cup bietet allen Basketballfans die Möglichkeit, in den Trainingsalltag der professionellen Basketballspieler:innen einzutauchen, der wie das Turnier in der
Tunica Halle stattfindet. Zudem bekommen die teilnehmenden Teams für das Turnier professionelle Unterstützung – die Spieler und Coaches der Basketball Löwen stehen
als persönliche Trainer für jedes einzelne Team zur Verfügung. „Die Idee, dass Unternehmen aus der Region sich vernetzen und sich für den guten Zweck einsetzen
ist ja nicht neu und wurde in der Vergangenheit erfolgreich von den Löwen umgesetzt. Dieses Format wollten wir gern aufgreifen und zunächst in einem kleineren Rahmen
stattfinden lassen. Die Vorbereitungen dazu haben mitten in der Pandemie begonnen und umso glücklicher sind wir, dass der Cup unter Einhaltung der 3G-Regelung
stattfinden kann. Ich finde die Möglichkeit super, dass engagierte Firmen ein Sportevent nutzen können, um sich auszutauschen, Spaß zu haben und gleichzeitig
gemeinnützige Projekte in der Region nachhaltig zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, dass die Basketball Löwen uns hierzu die ideale Plattform bieten.,“
beschreibt Maja Sprotte, Mitglied des Organisationsteams, den Ursprung der Veranstaltung.

Die Rahmenbedingungen des Turniers sind folgende: Jede Mannschaft besteht aus fünf Spieler:innen – es wird drei gegen drei gespielt, zusätzlich können zwei
Auswechselspieler:innen pro Team bereitstehen. Insgesamt haben sich 16 Unternehmen, aufgeteilt in vier Spielgruppen, für den Charity Cup angemeldet. Für
Chancengleichheit sind aktive Spieler:innen aus der Oberliga oder höher bei diesem Charity-Cup nicht zugelassen. Für jedes der Matches sind 8 Minuten Spieldauer
eingeplant. Für den richtigen Auftritt und mehr Überblick werden die teilnehmenden Teams im Vorfeld mit Trikotsätzen mit dem jeweiligen Logo des Unternehmens
ausgestattet.

Mittendrin statt nur dabei: Vielfältige Benefits für alle

Neben dem karikativen Zweck kann das kommende Event ebenfalls als Teambuilding- Maßnahme genutzt werden. „Wir freuen uns sehr, nach zwei Jahren Unterbrechung
gemeinsam mit unserem Business Club wieder ein Turnier für unsere Partner:innen veranstalten zu können. Der Spaß am Spiel steht klar im Vordergrund, doch auch das
Netzwerken untereinander wird nicht zu kurz kommen und gibt unseren Partner die Möglichkeit, auf eine andere Art neue Kontakte zu knüpfen“, hebt Nils Mittmann,
Geschäftsführer der Basketball Löwen, die verschiedenen Aspekte des Events hervor. Bei Snacks und Getränken bietet sich die Möglichkeit, sich in diesem Rahmen auch
mit den anderen teilnehmenden Unternehmen auszutauschen und das eigene Netzwerk so spielerisch zu erweitern. Für die gute Stimmung wird ein DJ sorgen.
Neben Aspekten wie dem sportlichen Vergnügen, dem guten Zweck und

Gemeinschaftsgefühl erhalten alle teilnehmenden Spieler:innen eine Freikarte für ein zukünftiges Heimspiel der Basketball Löwen in der Volkswagen Halle.
Die Pokale für die Sieger:innen wurden von der Abteilung für Bildung und Arbeit der Mehrwerk gGmbH hergestellt. Das Mehrwerk ist eine Initiative der Evangelischen
Stiftung Neuerkerode. Als Materialien für die hergestellten Pokale dienen ausrangierte Basketbälle und Trikots – es handelt sich bei den Trophäen also um echte Unikate,
die den Wohltätigkeitszweck der gesamten Veranstaltung abrunden.

BS|ENERGY Charity Cup vom Basketball Löwen Business Club am  Sonntag, 24.04.2022, ab 11.00 Uhr in der Tunica-Halle im Hasenwinkel 1A.
Das Turnier findet unter Einhaltung der 3G Regelung statt. Die gesammelten Spenden werden an den Deutschen Kinderschutzbund OV Braunschweig e. V. und die Weggefährten – Elternhilfe zur Unterstützung tumorkranker Kinder Braunschweig e. V. gestiftet.


Bereits an diesem Sonntag, den 24.04.2022 veranstaltet der Business Club der Basketball Löwen Braunschweig ein Charity-Turnier.

Foto: oh/Christian Schlüter
Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel