fbpx

Aus Truman Capotes Roman „Frühstück bei Tiffany“ lesen Susanne Maierhöfer und Hans Stallmach am Dienstag, 5. Juli, ab 20 Uhr.


Die für Dienstag, 5.  Juli angekündigte Lesung mit Susanne Maierhöfer und Hans Stallmach wird um eine Woche verschoben.

Sie beginnt jetzt am Dienstag, 12. Juli, um 20 Uhr im Roten Saal des Schlosses, Schlossplatz 1. Maierhöfer und Stallmach lesen aus Truman Capotes Roman „Frühstück bei Tiffany“, der das Leben und die Träume der jungen New Yorkerin Holly Golightly erzählt.

Die szenische Lesung wird von Dorothee Bärmann musikalisch begleitet. Der Eintritt ist frei – Anmeldungen sind erwünscht an literaturzentrum@braunschweig.de oder telefonisch unter 0531 70 189 317.

Veranstalter ist das Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig.

Foto: oh/juliakaufmann
Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel