fbpx

Es sind noch Plätze frei für die Bürgerreise in Braunschweigs Partnerstadt Kiryat Tivon/Israel.

Es sind noch Plätze frei für die Bürgerreise in Braunschweigs Partnerstadt Kiryat Tivon/Israel. Vom 23. bis 31. Oktober 2022 findet eine Bürgerreise in Braunschweigs israelische Partnerstadt Kiryat Tvion statt.

Organisiert wird die Reise von der Stadt Braunschweig in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e. V. (DIG) und mit Unterstützung des Leserreisen-Centers des BZV Medienhauses. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das mit einer Bürgerbegegnung in Braunschweigs Partnerstadt Kiryat Tivon beginnt und nach einem dreitägigen Aufenthalt bei Gastfamilien in Kiyat Tivon mit einer Rundreise durch das Heilige Land fortgesetzt wird. Weitere Besichtigungsorte sind Haifa – Jerusalem – Yad Vashem – Bethlehem – Totes Meer sowie Tel Aviv. Wer mitreisen möchte, kann sich unter leserreisen-bzv@funkemedien.de oder telefonisch unter 0531-3900-470/471 anmelden.

Nähere Einzelheiten zum Reiseprogramm und zu den Kosten erfahren Sie beim Reiseveranstalter bzw. unterhttps://www.braunschweig.de/leben/stadtportraet/partnerstaedte/kiryat-tivon-aktuell.php
Die Reise wird unter Beachtung sämtlicher behördlicher Gesundheits- und Hygienevorschriften stattfinden.

Foto: oh/PublicDomainPictures

Tags: ,

Ähnliche Artikel