fbpx

Anzeige

Vom 27. bis 31. Oktober 2022 in Wernigerode

Deutschlands größtes Schokoladenfestival, die chocolART, ist 2022 wieder zu Gast in Wernigerode. Seit 2012 lockt die chocolART jedes Jahr bis zu 100.000 Schokoladenliebhaber aus aller Welt in die „Bunte Stadt am Harz“. Nach einer digitalen Variante 2020 und der chocoZEIT im letzten Jahr zieht nun vom 27. bis 31. Oktober 2022 an fünf Tagen wieder ein verführerischer Schokoladenduft durch alle Straßen und Gassen. 

Wernigerodes Altstadt verwandelt sich zur chocolART in eine Schoko-Erlebniswelt. Auf dem Marktplatz vor dem historischen Rathaus präsentieren Top-Chocolatiers aus unterschiedlichen Ländern ihre erlesenen Produkte und laden ein, bei Pralinenkursen, heißer Schokolade und Kakao-Malerei die Vielfalt der Schokolade zu entdecken. Zahlreiche Restaurants und Cafés bieten während der chocolART Schokoladenmenüs an. 

Am chocoINFO-Stand auf dem Nicolaiplatz wird das beliebte Schokoladenbrot der Bäckerei Silberbach aus Wernigerode angeboten. Exklusiv zur chocolART wird das Brot mit fair gehandelter Schokolade und Getreide aus dem Harzvorland täglich frisch gebacken. Auch die „Wernigeröder Heiße Schokolade für Zuhause“ mit limitierter chocolART-Tasse und Schoko-Stick ist wieder im Angebot.  

Premiere hat in diesem Jahr die Knuspernougat-Praline aus der Konditorei Wiecker in Wernigerode, die extra zum Jubiläum „10 Jahre chocolART Wernigerode“ entwickelt wurde. Eine attraktive Geschenkpackung mit neun Pralinen in den Varianten Vollmilch, Zartbitter und weißer Schokolade wird zur cocolART auch in der Tourist-Information Wernigerode erhältlich sein.     

Außerhalb des Marktgeschehens verbindet der chocoPFAD weitere schokoladige Angebote der Restaurants, Geschäfte und Cafés. Zu den kulinarischen Höhepunkten zählen in diesem Jahr das Genussdinner „Schokolade fair naschen!“ am 29. Oktober im Fürstlichen Marstall, die Schokoladenmenüs im Harzer Kultur- und Kongresshotel sowie die Schokoladenseiten Spaniens im Restaurant „Bodega“. 

Im Louisen-Café serviert das Schokoladenmädchen heiße Schokoladen mit verführerischen Aromen von Amaretto bis Zimt. Bei täglichen Erlebnisstadtführungen können Besucher mehr über die Schokoladentradition von Wernigerode erfahren. Die Geschäfte der Kaufmannsgilde laden am 30. Oktober zum großen chocoSHOPPING am verkaufsoffenen Sonntag ein.  

Eine Übersicht zum chocoPFAD und zu allen Schoko-Erlebnissen enthält das chocolART-Programmheft, das ab Anfang Oktober in der Tourist-Information Wernigerode erhältlich ist. 

Der chocoMARKT in der historischen Altstadt ist bei freiem Eintritt Donnerstag von 10.00 – 18.00 Uhr, Freitag und Samstag von 10.00 – 19.00 Uhr, Sonntag von 11.00 – 18.00 Uhr und am Montag von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. 

 

Weitere Informationen:

Tourist-Information Wernigerode,

Marktplatz 10,  38855 Wernigerode , 

Tel. 03943-5537835, 

www.wernigerode-tourismus.de oder www.chocolart-wernigerode.de

 

Fotos: oh/ Wernigerode Tourismus GmbH

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Ausflugstipp

Reisebüro am Welfenplatz

Freizeittipp