fbpx

Nachdem Michael Bahr Ende September in den Ruhestand verabschiedet werden konnte, übernimmt nun Johannes Schrödl.

Nachdem Michael Bahr Ende September in den Ruhestand verabschiedet werden konnte, übernimmt nun Johannes Schrödl seine dienstlichen Aufgaben im Bereich Prävention.

Bereits in den vergangenen Monaten war er in Vertretung für Michael Bahr in diesem Bereich aktiv. Im Süden der Stadt ist der 46-Jährige der neue Ansprechpartner für Schulen, für die Verkehrssicherheitsberatung und Jugendprävention sowie für die vorbeugende Kriminalitätsbekämpfung. Zuvor war er im Einsatz- und Streifendienst der Polizei Peine sowie in kleineren Polizeistationen tätig.
Johannes Schrödl ist im Polizeikommissariat Braunschweig-Süd unter der Rufnummer 0531/476 3534 zu erreichen.

Foto: oh/Polizei Braunschweig

Tags: , ,

Ähnliche Artikel