fbpx

Eine Online-Diskussion findet am 30. November 2022 um 18.30 Uhr per Webex statt.

Online-Diskussion am 30. November 2022 um 18.30 Uhr per Webex

Unter dem Thema „China: Chancen und Herausforderung“ greift die CDU mit ihrem online-Diskussionsformat diesmal ein brandaktuelles Thema auf. Der Landesverband Braunschweig lädt zur informativen und spannenden Online-Diskussion mit Experten am Mittwoch, den 30. November 2022, um 18:30 Uhr ein.

Den ersten Impulsvortrag halten Christian Echle als Leiter der Abteilung Asien und Pazifik gemeinsam mit David Merkle von der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Titel: „Deutschland auf dem Weg zu einer neuen China-Strategie: Vom Umgang mit China als Partner, Wettbewerber und systemischer Rivale“. Danach fragt der zweite Vortrag: „Ist die Politik in Deutschland China gewachsen?“. Strategie, Antworten und Defizite zeigt dabei Prof. Dr. Winfried Huck auf. Er lehrt an der Ostfalia Internationales Wirtschaftsrecht, ist Fellow der University of Cambridge und Professor an der Tongji Universität in Shanghai.

Die Gastgeber Frank Oesterhelweg und Prof. Dr. Reza Asghari freuen sich schon jetzt auf die sich anschließende offene Diskussion. Sie laden alle Interessierten herzlich ein zum Mitreden. Anmeldung ist erforderlich unter www.cduinnovativ.de  . Mit der Anmeldebestätigung erhalten die Teilnehmer den Webex-Zugangs-Link.

Abb.: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel