fbpx

Anzeige

Foto: © Stadt Wernigerode

Malerisch in die reizvolle Mittelgebirgslandschaft des Harzes eingebettet, befindet sich Wernigerode. Der beispielhaft erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit seinen farbenfrohen Fachwerkbauten aus sechs Jahrhunderten, dem historischen Rathaus, enge Gassen und idyllische Winkel prägen das Gesicht der 1121 erstmals erwähnten Stadt. Hoch über der Stadt erhebt sich majestätisch das Schloß Wernigerode®, ein Prunkbau im neugotischen Stil mit einer mehr als 800-jährigen Geschichte, in dem der Besucher Malerei, Kunsthandwerk und Innenarchitektur aus verschiedenen Epochen besichtigen kann.

Wernigerode am Harz bietet jedoch nicht nur viel Fachwerk und reichlich Museen sondern auch für Genießer viele kulturelle Höhepunkte.

Foto: WTG, Florian Hoppstock

Wernigerode, am Nordrand des Harzes gelegen, ist ein vielseitiges Reiseziel zu jeder Jahreszeit.

Lassen Sie sich vom 25. November bis 22. Dezember 2022 von der märchenhaften Atmosphäre und dem weihnachtlichen Ambiente des Wernigeröder Weihnachtsmarktes zwischen dem historischen Marktplatz – vor dem historischen Rathaus und dem Nicolaiplatz von traditioneller Handwerkskunst, kulinarischen Leckereien und festlicher Adventsmusik verzaubern. 

Wernigerode im Lichterglanz übt mit ihrem besonderen Flair zur Weihnachtszeit eine magische Anziehungskraft auf ihre Besucher aus. Erleben Sie im Glanz.Licht. das weihnachtliche Wernigerode bei unseren öffentlichen Stadtführungen und genießen Sie die Düfte des Weihnachtsmarktes.

Mehr Informationen unter www.wernigerode-tourismus.de

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Ausflugstipp

Reisebüro am Welfenplatz

Freizeittipp