fbpx

 

Das Schlossmuseum Braunschweig empfing am Mittwoch, den 14.12.22 seinen 15.000. Besucher in diesem Jahr.

v.l.: Prof. Dr. Michael Grisko, Uwe Loof, Helga Berendsen.

Das Schlossmuseum Braunschweig empfing am Mittwoch, den 14.12.22 seinen 15.000. Besucher in diesem Jahr.

Als Dankeschön wurden Herrn Uwe Loof Präsente vom Schloss durch Museumsleiterin Helga Berendsen und den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Residenzschloss Braunschweig Prof. Dr. Michael Grisko überreicht.
„Mit 15.000 Besucherinnen und Besuchern haben wir dieses Jahr ein Rekordergebnis. Ich freue mich sehr, dass unsere Ausstellungen und Veranstaltungen so viele Menschen in das Schlossmuseum gebracht haben.“, so Museumsleiterin Helga Berendsen. Auch für 2023 ist wieder ein abwechslungsreiches Programm im Schlossmuseum Braunschweig geplant. Aktuell ist die neue Sonderausstellung „Liebe! Beziehungsstatus: kompliziert.“ zu sehen. 

Foto: oh/Schlossmuseum Braunschweig

Tags:

Ähnliche Artikel