fbpx
Das CJD Gymnasium (Christophorusschule) hat der KaufBar eine Spende in Höhe von 1.873,50 Euro überreicht.

(v.l.n.r.) Viktoria Laskovets (Ukraine-Hilfe), Anne-Dorothee Mächtig (Schulleiterin CJD Gymnasium), Heike Blümel (Leitung DRK-KaufBar).

Das CJD Gymnasium (Christophorusschule) hat der KaufBar eine Spende in Höhe von 1.873,50 Euro überreicht.

Die KaufBar ist ein soziokulturelles Zentrum des Deutschen Roten Kreuzes. Die Einrichtung ist seit langer Zeit in der Nachbarschaft des Gymnasiums und bietet neben Beratungs- und Unterstützungsleistungen auch kulturelle Angebote.
„Wir möchten durch unsere Spende dazu beitragen, dass dieses umfangreiche, attraktive Angebot der Begegnung und des sozialen Engagements auch zukünftig fortgeführt wird“, so Anne-Dorothee Mächtig, Schulleiterin am CJD Gymnasium. Mit der KaufBar gab es für das Gymnasium auch in der Vergangenheit bei einigen Projekten bereits Berührungspunkte. Unter anderem haben einige Schüler*innen des CJD Gymnasiums in der KaufBar ein Praktikum absolviert oder während der Projektwochen in der Kleiderkammer unterstützt.

Foto: oh/CJD

Tags: ,

Ähnliche Artikel