fbpx

In den Weihnachferien können Kinder und ihre Familien auf eigene Faust die Räume des Schlossmuseums Braunschweig erkunden.

Freier Eintritt vom 27. bis 30. Dezember 2022, weihnachtliches Suchspiel und Fächerworkshop …

In den Weihnachferien können Kinder und ihre Familien auf eigene Faust die Räume des Schlossmuseums Braunschweig erkunden. Ein weihnachtliches Suchspiel lädt dazu ein, sich auf die Suche nach besonderen Objekten im Museum zu begeben. Dabei gilt es Bildern Buchstaben zuzuordnen und das richtige Lösungswort herauszufinden. Für die richtige Lösung gibt es eine kleine Überraschung.
Am 05. Januar 2023 lädt Herzogin Philippine Charlotte um 15 Uhr ins Schloss und zeigt ihren kleinen Gästen, wie man zu ihrer Zeit bei Hofe miteinander kommunizierte. Dabei spielt die Fächersprache eine große Rolle. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer basteln jeder einen Fächer und probieren anschließend die Fächersprache gemeinsam aus. Der Workshop richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren; die Teilnahmegebühr beträgt 8,00 Euro pro Person. Wer noch auf der Suche nach besonderen Weihnachtspostkarten ist, sollte in unserem Museumsshop vorbeischauen. Dort gibt es Karten mit Motiven des Braunschweiger Residenzschlosses und der Quadriga. Zugleich ist ein Kalender mit Bildern vom Schloss aus dem Malwettbewerb „Mein Bild vom Schloss“ erhältlich.  Der Museumseintritt ist vom 27. bis zum 30. Dezember 2022 frei.

An folgenden Tagen ist das Schlossmuseum Braunschweig geschlossen: 24.12. bis 26.12.22 sowie 31.01.22 und 01.01.23.
Schlossmuseum Braunschweig, Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig
Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr, Mittwoch 13.00 – 20.00 Uhr
Mehr unter: www.schlossmuseum-braunschweig.de

Foto: Schlossmuseum Braunschweig

Tags:

Ähnliche Artikel