Donnerstag, Februar 22Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Rucksack entrissen – Zeugen gesucht

Unbekannter schubst Mann und raubt einen Rucksack .

In den Mittagsstunden des gestrigen Montags kam es auf der Hamburger Straße zu einer Raubstraftat. Ein 36-jähriger Salzgitteraner befand sich auf dem Weg zu seiner Arbeitsstätte. Dazu stieg er an der Haltestelle Stadion/Schwarzer Berg aus einem öffentlichen Verkehrsmittel aus und querte die Straße auf den rechtsseitigen Gehweg in Richtung Norden.

Plötzlich wurde der Mann von hinten geschubst, sodass er zu Boden fiel. Ein bislang unbekannter Täter entriss ihm seinen halbseitig getragenen Rucksack und lief in Richtung Innenstadt davon. Der Täter trug eine blaue Winterjacke und eine blaue Hose.

Die Kriminalpolizei leitete ein Strafverfahren ein.

Weiter sucht die Polizei nun nach Zeugen, welche die Tat beobachtet haben oder einen Mann mit einem schwarzen Rucksack der Marke „PUMA“ im Bereich des Tatorts gesehen haben und Hinweise dazu geben können. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0531-476 2516.

Foto: oh/Pixabay