Donnerstag, Februar 29Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Zukünftige Gästeführerinnen und Gästeführer starten Ausbildung

Zukünftige Gästeführerinnen und Gästeführer starten die Ausbildung in Braunschweig.
Braunschweiger Stadtgeschichte vermitteln: Am 12. Januar startete die Gästeführerausbildung der Volkshochschule Braunschweig in Kooperation mit dem Stadtmarketing.

In der Ausbildung lernen die Teilnehmenden alle Kompetenzen, die für professionelle Gästeführerinnen und Gästeführer wichtig sind – von den Grundlagen der Tourismusbranche über Präsentationstechniken bis hin zur inhaltlichen Gestaltung einer Führung.

Damit die Stadtführungen für eine Vielzahl an Gruppen zu einem besonderen Erlebnis werden, bietet die VHS zusätzlich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Ausbildung an, im Zeitraum des Lehrgangs vergünstigt an bestehenden Sprachkursen teilzunehmen und ihre Fremdsprachenkenntnisse aufzufrischen. Im Juni schließt der Kurs mit einer praktischen und einer schriftlichen Prüfung ab. Nach Bestehen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat der VHS und können selbstständig Stadtführungen anbieten sowie sich als Kooperationspartnerinnen und -partner beim Stadtmarketing bewerben.
 

Foto: oh/Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart