Sonntag, März 3Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Buntes Programm in den Zeugnisferien im Schlossmuseum

Einmal mit der Taschenlampe die dunklen Museumsräume erkunden und dabei mit einer Gästeführerin spannende Dinge entdecken.

Einmal mit der Taschenlampe die dunklen Museumsräume erkunden und dabei mit einer Gästeführerin spannende Dinge entdecken – diese besondere Museumstour bietet das Schlossmuseum Braunschweig für Kinder in den Zeugnisferien an.

Die Termine für die Taschenlampenführungen sind Donnerstag, der 01. und Freitag, der 02. Februar, jeweils um 17.00 Uhr. Taschenlampen stellt das Schlossmuseum für die Tour zur Verfügung, es können aber auch gerne eigene mitgebracht werden.  Die Führung ist für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren; die Teilnahmegebühr beträgt 6,00 Euro pro Kind. 

Am Samstag, den 03.02. geht es mit der ganzen Familie durch das Museum. Beim Familiensamstag um 15.00 Uhr nimmt die Historikerin Elke Frobese Kinder, Eltern und Großeltern mit auf Entdeckungstour durch das Schlossmuseum. Kosten: 3,00 Euro pro Person zzgl. Eintritt. Kinder bis 15 Jahren haben freien Eintritt.
Anmeldung für alle Angebote: schlossmuseum@residenzschloss-braunschweig.de oder Tel. 4704876.

Wo: Schlossmuseum Braunschweig, Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig
Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr, Mittwoch 13.00 – 20.00 Uhr
Telefon: 0531/470 4876
E-Mail: schlossmuseum@residenzschloss-braunschweig.de
Homepage: www.schlossmuseum-braunschweig.de
 
Foto: oh/Adobe Stock