Samstag, April 20Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Neue Werbung an den Sitzeinhausungen der Fernverkehrsgleise

Neue Werbung an den Sitzeinhausungen der Fernverkehrsgleise in Braunschweig.
Oberbürgermeister Dr. Thorsten Kornblum und Gerold Leppa, Geschäftsführer des Stadtmarketings, präsentieren die neuen Beklebungen an den Sitzeinhausungen am Hauptbahnhof.

Impressionen aus der Löwenstadt heißen Zugreisende willkommenRegionale Forschung und spannende Geschichte, Großstadtflair und weitläufige Natur – Braunschweig hat viel zu bieten. Am Hauptbahnhof werben seit Anfang des Monats neue Beklebungen an den Sitzeinhausungen der Fernverkehrsgleise für die Vorzüge der Löwenstadt.

Herzlich willkommen in der Löwenstadt! An den Fernverkehrsgleisen des Braunschweiger Hauptbahnhofs begrüßen seit Anfang März insgesamt 20 neue Dauerwerbeflächen an den Scheiben der fünf Sitzeinhausungen je Bahnsteig die Reisenden. Stimmungsvolle Aufnahmen vom Burgplatz und der Oker rücken die Stadtgeschichte sowie Braunschweigs grüne Seiten in den Fokus, Motive aus dem Wissenschaftsbereich machen auf Braunschweig als Zentrum der forschungsintensivsten Region Europas aufmerksam. Die Sichtbarmachung von Braunschweigs Stärken in Form einer Beklebung geht auf die Initiative von Oberbürgermeister Dr. Thorsten Kornblum zurück und ergänzt die bereits vorhandenen sogenannten Stationvideos am Hauptbahnhof. Hier informiert das Stadtmarketing auf digitalen Bildschirmen über aktuelle Themen und Veranstaltungen. Auch die Gestaltung der neuen Dauerwerbungen erfolgte im Auftrag des Stadtmarketings.

„Die neuen Beklebungen geben nicht nur allen Gästen einen ersten Eindruck von der Vielfalt Braunschweigs, sondern sollen den Reisenden auf der Durchfahrt auch Lust auf einen Besuch machen“, sagt der Oberbürgermeister. „Sie laden dazu ein, selbst über die historischen Plätze in der Innenstadt oder durch die Braunschweiger Parks zu spazieren.“
Gerold Leppa, Geschäftsführer des Stadtmarketings, ergänzt: „Ich freue mich, dass wir nun gleich drei von Braunschweigs wichtigsten Stärken direkt am Hauptbahnhof dauerhaft kommunizieren. Mit der regionalen Forschung, der fast 1.000-jährigen Stadtgeschichte und der Natur rund um die Oker ist Braunschweig ein attraktives Ziel für Städte- und Geschäftsreisende.“

Foto: oh/Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Peter Sierigk