Samstag, April 20Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Führungswechsel in der Polizeiinspektion Braunschweig

V.l.n.r.: Torsten Ahrens, Thomas Bodendiek - Leiter der Polizeiinspektion Braunschweig -, Daniela Kühl.
V.l.n.r.: Torsten Ahrens, Thomas Bodendiek – Leiter der Polizeiinspektion Braunschweig -, Daniela Kühl.

Torsten Ahrens neuer Leiter im Polizeikommissariat Süd

Torsten Ahrens übernimmt die Leitung des Polizeikommissariates Süd in der Braunschweiger Weststadt und folgt damit auf Polizeioberrätin Daniela Kühl, die nach zwei Jahren an der Spitze dieser Dienststelle nach Wolfsburg wechselte.
Erster Polizeihauptkommissar Torsten Ahrens war bereits seit dem 1. Januar 2024 kommissarisch mit der Führung der Amtsgeschäfte betraut und wurde nun von Polizeipräsident Michael Pientka offiziell in das neue Amt eingeführt. Der 57-jährige Ahrens, seit 1983 im Polizeidienst, kommt aus dem Landkreis Goslar und leitete zuletzt mehr als sieben Jahre das Polizeikommissariat in Bad Harzburg.

„Mit Torsten Ahrens übernimmt ein erfahrener Polizist die Dienststellenleitung. Seine Führungs- und Managementqualitäten hat er bereits in den zurückliegenden Jahren in Bad Harzburg unter Beweis gestellt“, sagte Polizeipräsident Michael Pientka bei der Amtseinführung am Mittwoch.
Gleichzeitig wurde Daniela Kühl, die bereits zum 1. März in ihre neue Verwendung als Leiterin des Einsatzbereiches in der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt gewechselt war, verabschiedet.

Michael Pientka dankte Daniela Kühl für ihren Einsatz und das vielfältige Engagement in den vergangenen zwei Jahren als Leiterin des Polizeikommissariates. „Daniela Kühl und Torsten Ahrens bringen beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit an ihren neuen Wirkungsstätten mit. Für die nun anstehenden Aufgaben wünsche ich Ihnen stets gutes Gelingen“, so der Polizeipräsident.

Foto: oh/Polizei Braunschweig