Samstag, Mai 25Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Wolters veröffentlicht weitere Eintracht Braunschweig Editionsdose

Von Links: Ken Reichel, Dennis Kruppke, Bernd Kretzer (Hofbrauhaus Wolters), Deniz Dogan.

Am 30. April 2024 steht im EINTRACHT-STADION der „Tag der Legenden“ auf dem Programm. Für die ehemaligen Spieler der Löwen und für die Eintracht-Fans soll der Abend gleichermaßen ein absolutes Highlight werden, dabei hilft auch das Hofbrauhaus Wolters mit. Denn Eintrachts Premium-Partner würdigt die Verdienste der Ex-Löwen mit einer weiteren Editionsdose auf ganz besondere Weise. 

„Als langjähriger Partner sind wir seit vielen Jahren eng mit der Eintracht verbunden, entsprechend waren wir von der Idee, einen Tag der Legenden im Stadion zu veranstalten, von Anfang an begeistert. Wir möchten die acht Protagonisten mit unserer neuen Editionsdose auf besondere Weise würdigen und den Fans ein weiteres einzigartiges Andenken an die jüngere Vereinsgeschichte der Löwen ermöglichen“, so Fritz Kolbe, Verkaufsleiter Handel bei Wolters.

 

„Wir freuen uns sehr auf diesen für uns besonderen Tag mit vielen Fans im EINTRACHT-STADION. Neben all den weiteren Aktionen rund um dieses große Wiedersehen, ist die Sonderedition natürlich etwas ganz Besonderes. Es ist wirklich toll, dass uns unser langjähriger Partner diese Ehre erweist und vielen Fans ein nettes Andenken beschert“, ergänzt Dennis Kruppke, langjähriger Kapitän und Torjäger der Löwen.

Die neue Editionsdose ist bereits die 27. Auflage der Fandose von Wolters und Eintracht Braunschweig. Sie ist in einer limitierten Auflage ab sofort im Handel und im Wolters Shop erhältlich.

Über Wolters

Das Hofbrauhaus Wolters wurde 1627 in Braunschweig gegründet und blickt somit auf eine fast 400-jährige Geschichte und Brautradition zurück. In Braunschweig und der Region gehört Wolters zu den führenden Brauereien.

Fotos: oh/Eintracht Braunschweig