Sonntag, Juni 23Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Den Nachlass richtig regeln – der SoVD sagt, wie es geht

Das Thema Testament und vererben bringt für viele oft Fragen und Unsicherheiten mit sich.

Das Thema Testament und vererben bringt für viele oft Fragen und Unsicherheiten mit sich.

Deshalb bietet der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen am 20. Juni 2024 den digitalen Vortrag „Testament und vererben: So regeln Sie Ihren Nachlass richtig“ an. Die digitale Veranstaltung ist kostenlos und findet von 16 bis 17.30 Uhr per Zoom statt.
Im Online-Vortrag informiert Matthias Muik am 20. Juni 2024 rund um das Thema „Testament und vererben: So regeln Sie Ihren Nachlass richtig“.

Dabei macht der Referent von 16 bis 17.30 Uhr wichtige Grundbegriffe des Erbrechts leicht verständlich und erklärt, was bei der Vererbung beachtet werden sollte und welche Formulierung im Testament richtig ist. Darüber hinaus widmet er sich diesen Fragen: Wer erbt, wenn es kein Testament gibt? Wie kann die Erbfolge in einem Testament aussehen? Was versteht man unter lebzeitiger Überlassung und warum kann das sinnvoll sein? Teilnehmende bekommen außerdem wissenswerte Tipps zu Nachfolgeplanung, Erbschafts- und Schenkungssteuer.
Mitglieder und Interessierte haben die Möglichkeit, sich bis zum 17. Juni unter weiterbildung@sovd-nds.de zu dem digitalen Vortrag anzumelden. Ein Zoom-Teilnahmelink wird spätestens am Tag der Veranstaltung per E-Mail versandt. Mehr Informationen zu der digitalen SoVD-Vortragsreihe sind unter www.sovd-nds.de abrufbar.

Foto: oh/adobe stock