Montag, Juli 22Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Tägliche Stadtführungen in den Sommerferien

Die Braunschweig Stadtmarketing GmbH bietet täglich öffentliche Termine der Führung „Stadtspaziergang durch die Löwenstadt“ an.
Jeden Tag ein Stadtspaziergang: Während der Sommerferien finden täglich Stadtführungen statt.

Braunschweig an jedem Tag in den Sommerferien entdecken: Vom 24. Juni bis zum 4. August bietet die Braunschweig Stadtmarketing GmbH täglich öffentliche Termine der Führung „Stadtspaziergang durch die Löwenstadt“ an. Die Tour startet in der Braunschweiger Innenstadt vor der Touristinfo, Kleine Burg 14, und führt durch mittelalterliche Gassen, vorbei an historischen Plätzen und entlang wichtiger Sehenswürdigkeiten. Auf dem Weg über den Burgplatz mit dem Braunschweiger Löwen, der Burg Dankwarderode und dem Dom St. Blasii bis zum Altstadtmarkt erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer rund 90 Minuten lang Wissenswertes über die Geschichte der Stadt. Gäste sowie Einheimische können dabei das ein oder andere Detail entdecken, das leicht zu übersehen ist.

Die Tour startet montags bis samstags um 14:00 Uhr und sonntags um 11:00 Uhr. Auf Anfrage ist die Führung sonntags auch in englischer Sprache verfügbar. Eine Buchung ist online unter www.braunschweig.de/sf-stadtspaziergang oder in der Touristinfo, Kleine Burg 14, möglich. Die Teilnahme am Stadtspaziergang kostet 9,50 Euro, Kinder unter sechs Jahren können kostenfrei mitkommen. Für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und Schwerbehinderte beträgt der Preis gegen Vorlage eines Ausweises 4,75 Euro.

Stadtspaziergang in der Löwenstadt
· montags bis samstags (deutsch) um 14:00 Uhr, sonntags (deutsch/englisch) um 11:00 Uhr
· Treffpunkt: Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14
· Dauer: ca. 1,5 Stunden
· Preis: 9,50 Euro, Kinder unter sechs Jahren kostenfrei. Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines Ausweises: 4,75 Euro

Foto: oh/Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Moritz Küstner