Montag, Juli 22Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Kostenlose Karten für das Smartphone

Die Abteilung Geoinformation der Stadt Braunschweig bietet ausgesuchtes Kartenmaterial zum kostenlosen Download auf Mobilgeräte wie Smartphones oder Tablets an.
Übersicht über die erhältlichen Karten mit QSL-Code.
Die Abteilung Geoinformation 

der Stadt Braunschweig bietet ausgesuchtes Kartenmaterial zum kostenlosen Download auf Mobilgeräte wie Smartphones oder Tablets an.

Derzeit können eine Karte des Ringgleises, eine Wanderkarte des Naturschutzgebietes Riddagshausen, ein Stadplanausschnitt der Braunschweiger Innenstadt sowie der Braunschweiger Fahrradstadtplan heruntergeladen werden.
Der Download erfolgt ausschließlich über die kostenlose und werbefreie App „AvenzaMaps“. Die Karten lassen sich nur über den Avenza Map Store beziehen.

Im städtischen Internetauftritt unter braunschweig.de/geodaten > „Stadtkarten und Geodaten“ (Direktlinkhttps://www.braunschweig.de/leben/stadtplanung_bauen/geoinformationen/smartphonekarten.php) ist eine Übersicht der verfügbaren Karten abgebildet. Dort finden sich auch weitere Informationen. QR-Codes führen direkt zur Installation der App aus den jeweiligen App-Stores (Apple oder Android). Anschließend – oder wenn die App bereits installiert ist – führt der QR-Code in den Avenza Map Store zum Download der Karte.
Nach der Einrichtung können die Karten offline ohne mobile Datenverbindung genutzt werden. Zusätzlich bietet die App viele hilfreiche Funktionen:

– Anzeige des eigenen Standorts auf der Karte
– Abrufen von Koordinaten aus der Karte
– Aufzeichnen von Touren
– Fotos standortgenau mit der Karte verknüpfen
– Kompassfunktionen
– Speichern von Markierungspunkten
– Erfassen von beliebigen Notizen zu den Markierungspunkten
– Importieren von Tourenvorschlägen und Standorten besonderer Orte im kml-Format
– Suche nach Straßennamen, Orten und anderen interessanten Punkten

Foto: oh/© Stadt Braunschweig