Dienstag, Juli 16Nachrichten rund um Braunschweig
Shadow

Balkonwettbewerb: Anmeldeschluss in vier Wochen

Die BBG sucht mit Unterstützung der Stadt Braunschweig und der Braunschweig Stadtmarketing GmbH nach den schönsten Balkonen.
Dieser bunt bewachsene Balkon hat im letzten Jahr in der Kategorie Blütenpracht den dritten Platz belegt.
Blütenpracht, Bienenglück und Open-Air-Wohnzimmer: 
Noch bis zum 1. August sucht die Braunschweiger Baugenossenschaft GmbH (BBG) mit Unterstützung der Stadt Braunschweig und der Braunschweig Stadtmarketing GmbH nach den schönsten, gemütlichsten und insektenfreundlichsten Balkonen, Terrassen und Gärten in der Löwenstadt. Anmeldeschluss ist der 1. August – bis dahin können sich Besitzerinnen und Besitzer mit ihren grünen Oasen noch für den diesjährigen Balkonwettbewerb bewerben. In den drei Kategorien Blütenpracht, Bienenglück und Open-Air-Wohnzimmer können Braunschweigerinnen und Braunschweiger antreten und sich unter www.bbg-balkonwettbewerb.de oder per Mail ansimonelampe@baugenossenschaft.de bewerben.
 
„Ich freue mich jedes Jahr darauf, aus den fantastischen Einsendungen kreative Ideen und Inspirationen für meinen Balkon zu finden“, sagt Karin Stemmer, Vorständin der BBG. In der Rubrik Blütenpracht geht es um farbenfroh bepflanzte Gärten und vielseitige Blütenanordnungen. Bei der Kategorie Bienenglück bewertet die Jury die bienen- und insektenfreundliche Gestaltung sowie die vielfältige Bepflanzung. Beim „Open-Air-Wohnzimmer“ geht es um die Liebe zum Detail: Besonders gemütlich dekorierte Terrassen, Gärten oder Balkone können beispielsweise mit stimmigen Outdoor-Möbeln, kreativen Deko-Ideen und dem dazugehörigen Wohlfühlfaktor punkten. Die Gewinnerinnen und Gewinner dürfen sich über Gutscheine von Blumen Möller freuen. Den ersten Platz belohnt die BBG mit jeweils 150 Euro, den zweiten mit je 100 Euro und den dritten Platz mit je 50 Euro.

Die Anmeldung für den Balkonwettbewerb ist bis zum 1. August möglich. Damit sich die Jury einen Überblick über die Einsendungen verschaffen kann, sollte die Anmeldung ein oder mehrere Fotos enthalten. Ist dies nicht möglich, fotografieren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BBG nach Bewerbungseingang die grünen Oasen. Für die Teilnahme mit Balkonen, Terrassen oder Gärten, die nicht ausreichend von außen einsehbar sind, ist die Einsendung eines oder mehrerer Bilder unbedingt notwendig.
Alle Informationen zum BBG-Balkonwettbewerb sind im Internet unter www.bbg-balkonwettbewerb.de zu finden. Die Stadt Braunschweig und die Braunschweig Stadtmarketing GmbH sind Unterstützer des BBG-Balkonwettbewerbs. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BBG und des Stadtmarketings sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Foto: oh/Woidtke