fbpx
Vom 25. bis 27. Juli wird es wieder Bier in all seinen Facetten in Braunschweig zu erleben und zu testen geben.

Das 6. Braunschweiger Bierfest vereint vom 25. bis 27. Juli wieder Informationen, Unterhaltung und Genuss rund ums Bier miteinander. Auf dem Platz der Deutschen Einheit wartet eine Palette von über 150 verschiedenster Biersorten und Live-Musik auf die Besucher. Am „längsten Tresen“ in der Innenstadt wird erneut ordentlich gezapft und ausgeschenkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Bierfest kommt zurück! Vom 25. bis 27. Juli wird es wieder Bier in all seinen Facetten in Braunschweig zu erleben und zu testen geben.

Drei Tage lang können Besucher unter mehr als 150 Biersorten aller Braustile beim „6. Braunschweiger Bierfest“ wählen. Gastronomen, verschiedenste Brauereien und Brauer aus aller Welt präsentieren auf dem Platz der Deutschen Einheit die Vielseitigkeit ihrer Bierspezialitäten.

Craft Beer aus der ganzen Welt zu Gast in Braunschweig – das „Who is who“ der Craftbier-Szene ist an den drei Tagen am „längsten Tresen“ der Löwenstadt erhältlich. An zahlreichen Ständen auf dem Platz der Deutschen Einheit werden Biere aus der Region ebenso angeboten wie Spezialitäten aus Deutschland und aller Welt. Ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik macht das Bierfest zu einer abwechslungsreichen Veranstaltung, die Information, Unterhaltung und Genuss rund ums Bier miteinander vereint.

Mit dem Braunschweiger Bierfest wollen die Organisatoren einen Querschnitt der nationalen und internationalen Braukunst aufzeigen, sowie einen Einblick in die grenzenlose Vielfalt des Bierbrauens geben. Es wird wieder eine spannende, bunte Mischung vieler verschiedener Bierstile geben. Am „längsten Tresen“ auf dem Platz der Deutschen Einheit wird – begleitet von musikalischen Klängen – erneut ordentlich angezapft und ausgeschenkt.

Die Idee, dem Bier ein eigenes Fest zu widmen, entstand aus der Begeisterung und Leidenschaft für dieses Getränk. Ein Getränk, dessen Vielfalt und Braukunst sich eine Bühne verdient hat. Auf den Festen gibt es jedes Mal zahlreiche regionale, nationale und internationale Bierspezialitäten zu entdecken, die größtenteils vom Fass „verzapft“ werden. Und da ein gepflegtes Bier mit leckerem Essen und guter musikalischer Unterhaltung gleich noch mal so gut schmeckt, ist selbstverständlich für beides ebenfalls gesorgt. So werden an allerlei Food-Ständen verschiedenste Speisen angeboten, von Grillspezialitäten über ausgewählte Käse-Leckerbissen bis hin zu ausgewählten Asia-Gerichten. Am Donnerstag (25. Juli) wird das 6. Braunschweiger Bierfest ab 17:00 Uhr eröffnet, am Freitag ist es ab 17:00 Uhr und am Samstag ab 14:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. (ts)

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.