fbpx
Auch in diesem Jahr findet die große Gartenparty am Dowesee am 9. und 10. August statt. Für Leckeres Essen und Live-Musik ist gesorgt.

Die BBG-Open-Air-Nights bieten wieder ein Wochenende lang ereignisreiche Musiknächte im Park am See. Am 9. und 10. August können alle Besucher zwei entspannte Abende bei Live-Musik und gutem Essen im Schulgarten am Dowesee genießen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für manche ist es ein Open-Air-Restaurant mit toller Atmosphäre, viele andere kommen wegen der Live-Musik, die es in dieser Kombination nirgendwo anders gibt.

Die BBG-Open-Air-Nights im Schul- und Bürgergarten gehören fest zum Sommer dazu. Auch in diesem Jahr wird die große Gartenparty am Dowesee leuchten. Leckeres Essen, Live-Musik, fröhliche Gäste – alles dabei am 9. und 10. August.

Ein Wochenende lang lädt die BBG wieder alle zum Feiern ein: zum Open-Air am See. Alles ist bereit für die große Party – schöner Garten, leckeres Essen, mitreißende Live-Musik, Cocktails, Bier und Wein, Softdrinks und Eis. Diese Kombination soll die Sommerferien locker ausklingen lassen. Bei den BBG-Open-Air-Nights können alle Besucher zwei entspannte Abende im Schulgarten am Dowesee genießen. Das Gourmet-Team von BBG Kulina bietet diesmal z. B. warme Reibekuchen mit Räucherlachs und Dill-Crème fraîche und Champignon-Pfannen mit Quark-Dip an.

„2018 kamen auch die Zucchini-Käse- Spieße sehr gut an. Die sind auch in diesem Jahr dabei – und natürlich die Grillklassiker: marinierte Schweine-Nackensteaks, Bratwurst und Krakauer“, berichtet Küchenchef Thomas Dietel.

Für musikalische Unterhaltung sorgen am Freitag, 9. August, ab 19:30 Uhr „Die 3 Gitarreros & Freunde“. Auf dem Programmzettel stehen moderner Soul-Pop und frisch interpretierte Klassiker. Eine Mischung aus jungen, frischen Stimmen und alten Bühnen-Hasen. Andy Bermig hat sich wieder erfolgreich auf Talentsuche begeben und bringt die erfahrenen „Feinen Herren“ und „Gitarreros“ mit seinen Entdeckungen des Jahres zusammen. Da auch noch Markus Schultze und BeJane zugesagt haben, wird es unterhaltsam und spannend zugleich.

Am Samstag (10. August) sorgt dann um 19:30 Uhr tanzbare Soulmusik mit einem ordentlichen Schuss Blues für die passende Stimmung. Axel Uhde hat eine zupackende Band aus Spitzenkräften der Region zusammengestellt. Dabei konnte er auch zwei hochkarätige Dowesee-Neulinge gewinnen. Gitarrist Ulli Lienau wird mit in der Soulkitchen kochen, und Posaunist Andreas Barkhoff verleiht mit seiner geballten Erfahrung aus musikalischen Großprojekten (u. a. Roger Cicero-Band) dem Bläsersatz noch mehr Druck.

Wer an diesem Abend seine Tanzschuhe zu Hause lässt, der ist selber schuld. Abgerundet wird das Wochenende mit dem Klassiker im Schulgarten, dem musikalischen Kaffeegarten am 11. August mit Kuchen, Torte und Musik des Akkordeonorchesters Braunschweig Udo Menkenhagen. Einlass ist ab 13:30 Uhr, Konzertbeginn ist um15:00 Uhr. Hier ist der Eintritt frei.

Foto: oh/Veranstalter

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.